Rezept
Rezept deftig-leichte Moussaka

In Corona-Zeiten will man nicht zu oft einkaufen gehen, also kocht man damit, was man zuhause vorfindet, nämlich Reste. So entstand diese Moussaka, würzig, deftig, trotzdem leicher als die traditionelle.
Ich habe einen Erdapfel, ein halbes Stück Sellerie und einen großen Kohlrabi geschält in Stücken halb weich gekocht. Inzwischen habe ich Chinakohl, ein Stück Zucchini und Jungzwiebel-Grün in kleine Fitzelchen geschnitten, Knoblauch geputzt (viel Knoblauch! immer gut!) und mäßig breite Bandnudeln mit heißem Wasser übergossen, das genügt.
Dann habe ich in ein dünn mit Öl ausgepinseltes feuerfestes Gefäß all das Gemüse hinein geschichtet. Es hätte auch durcheinander sein können. In der Mitte und dann noch oben habe ich mit Salz und Pfeffer angebrutzelte Paradeiser in ihrem Saft darüber gebreitet.  Ich rieb ziemlich viel Emmentaler darauf - und bei 180° C ab in den Backofen; zuerst zugedeckt, nach ca. 20 Minuten dann ohne Deckel weiter.
Bevor die Oberfläche zu braun und zu knusprig wurde, beschloss ich, dass es fertig war. So war es auch, und so köstlich, dass ich gar nicht dazu kam, vor dem Kosten ein Foto zu schießen... Und nach dem "Kosten" war nur mehr so wenig übrig!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen