Kabarett in Salzburg
Ein Abend zum lachen, schmunzeln und nachdenken

Ein eingespieltes Team: Anita Köchl und Edi Jäger.
  • Ein eingespieltes Team: Anita Köchl und Edi Jäger.
  • Foto: Ernest Stierschneider
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Mit ihrem neuen Programm "Öha!" spielen Anita Köchl und Edi Jäger ein Kabarett im Stil von Gerhard Polt.

SEEKIRCHEN. Lange musste man auf Kulturveranstaltungen warten. Auch die Seekirchner Anita Köchl und Edi Jäger mussten mit der Premiere ihres neuen Stückes "Öha!", in dem sie den bekannten bayrischen Kabarettisten Gerhard Polt spielen, lange warten. Doch nun ist es endlich wieder soweit.

Kabarett-Start

Die ersten Veranstaltungen in der Kunstbox Seekirchen und im Oval in der Stadt Salzburg konnten endlich stattfinden, wurden von den Darstellern, Veranstaltern und Zusehern mit Freude erwartet und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Bayrischer "Schmäh"

Kennt man Gerhard Polt und seine spezielle Sprachweise und Bühnenpräsenz, wird man diese sofort in der Darstellung von Köchl und Jäger wiederfinden. Sollte man Gerhard Polt nicht kennen, erscheint das Bühnenverhalten der beiden Kabarettisten manchen vielleicht etwas seltsam. Jedoch gewöhnt man sich sehr schnell an die langwierigen Passagen, die auf den ersten Blick nicht viel aussagen, und stimmt in das Lachen des übrigen Publikums ein. In diesem Stück greifen Köchl und Jäger auch aktuelle Themen aus dem Leben der Salzburger sowie Politik und Sozialkritik auf. Schnell wird klar, dass man hier zwar einiges zu lachen hat, jedoch auch der Verstand ist gefragt – die Themen regen die Zuseher zum Nachdenken an. Weitere Termine finden Sie hier: "ÖHA!" - Anita Köchl und Edi Jäger spielen Gerhard Polt
Mehr interessante Nachrichten gibt es HIER

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen