Bezahlte Anzeige

Erstklassige, traditionelle Küche

Anna und Albert Mayr vom Gasthof Neuwirt in Lofer freuen sich auf Ihren Besuch.
4Bilder
  • Anna und Albert Mayr vom Gasthof Neuwirt in Lofer freuen sich auf Ihren Besuch.
  • Foto: Gasthof Neuwirt
  • hochgeladen von Birgit Lindner

Anna und Albert Mayr führen mit dem Gasthof Neuwirt an der Ortseinfahrt nach Lofer einen Familienbetrieb mit viel Engagement. Verwöhnt werden die Gäste das ganze Jahr über mit einer erstklassigen und anspruchsvollen Küche, deren Zutaten vorwiegend aus der heimischen Region stammen. Der diätische Küchenmeister Albert Mayr verwöhnt Sie mit saisonalen Angeboten wie Spargel-, Bärlauch-, Wild- und Lammgerichten.
Die gute und traditionelle Küche des Genusswirts wird von Einheimischen gleichermaßen geschätzt wie von Urlaubsgäs-ten, davon zeugt auch die gute Auslastung der 40 Betten.
Genießen können die Gäste außerdem die wunderbare Aussicht – Lofer, mit dem Panorama der imposanten Loferer Steinberge im Hintergrund.
Für Familie Mayr ist es wichtig, sich sowohl auf die Bedürfnisse der Übernachtungsgäste als auch auf die der einheimischen Gäste einzustellen. Für ihre langjährige erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit wurden Anna und Alfred Mayr ausgezeichnet und zu einem ausgezeichneten Lehrbetrieb gekürt.

Info & Kontakt

Landgasthof Neuwirt
Nr. 177, 5090 Lofer
Tel. 06588/8315
www.neuwirt-lofer.com
landgasthof.neuwirt@aon.at

Gratis Rezeptbuch beim Wirtshausbesuch

Für alle unsere Gäste halten wir ein kostenloses Exemplar des Kochbuchs „So kocht Salzburg“ bereit, darin findet man von der Brezensuppe über Erdäpfelkrapfen mit Sauerkraut bis hin zu Salzburger Nockerl viele leckere Rezepte aus der Region ganz einfach zum Nachkochen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen