Begegnungen beim internationalen Symposium "Sym-Sim 2017"

Keramikkünstler József Papp in seinem Atelier
12Bilder

Das ungarische Künstlerpaar Gabi Cseh (Feueremail) und József Papp (Keramik) ist häufig in Österreich zu Gast. Bei ihren Ausstellungen laden sie das Publikum zu interaktiven Aktionen ein. Gern berichten sie von der Kultur ihres Landes. Ihre Techniken vermitteln die beiden bei Workshops. Nun kommen sie zum "Sym-Sim 2017", einem internationalen Symposium bei der Künstlerfamilie Simetzberger in der Gemeinde Kukmirn. Die Einladung erfolgte auf rein freundschaftlicher Basis und dient dem kulturellen Austausch.

Zuschauen und Mitmachen sind erwünscht

Am Freitag, dem 18. August 2017, und am Samstag, dem 19. August, kann den beiden Kunstschaffenden am Nachmtitag  bei ihrer künstlerischen Arbeit zugeschaut werden. Sie bringen dazu eigens einen Brennofen mit. Herr Miklós Németh aus Sopron wird während der gesamten Veranstaltung als Dolmetsch anwesend sein, sodass es keinerlei Sorachbarrieren gibt.
Bei Interesse an einem zwei- bis dreistündigen Workshop (Emailkunst beziehungsweise Keramik) ist Kontaktaufnahme bei der Gastgeber-Familie erbeten, damit entsprechend disponiert werden kann (Tel. 0664 5671784).

Kulturprogramm, Werken und Ausstellung

Zum Auftakt werden zeitgenössische Ausstellungen im Umfeld besucht. Anschließend wird gemeinsam gewerkt. Auch die Teilnahme an einer Musikveranstaltung in Rudersdorf und Hausmusik stehen auf dem Programm des mehrtägigen Symposiums.
Begleitend werden Exponate von Gabi Cseh, József Papp, Gia Simetzberger und ihren mehrfach preisgekrönten Söhnen Edi und Peter Michael Simetzberger  sowie von weiteren Kunstschaffenden der Region zu sehen sein.

Neu hinzugekommen

Wenige Tage vor Beginn der Veranstaltung kamen noch weitere aktive Symposiums-TeilnehmerInnen hinzu. Der Komponist Günther Schalk und sein musikalischer Partner Wolfgang Keil werden mit Gabi Cseh und József Papp musizieren. Helga Schalk wird einige ihrer umweltkritischen Collagen und einzigartigen Schmuck-Arbeiten mitbringen. Somit gibt es auch eine Ausstellerin mehr...

Dokumentation: symsim2017.wordpress.com
Info, Anreise: giaart.wordpress.com/events/minisymposium-workshops-2017 bzw. giaart.wordpress.com/kontakt
Gabi Cseh im Web: csehgabi.hu
József Papp im Web: pappart.hu
Über Gabi und József in Österreich: artistscp.wordpress.com

Wo: Atelier Simetzberger, Bachstraße 32, 7543 Neusiedl bei Güssing auf Karte anzeigen
Autor:

Lygia Simetzberger aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.