interkulturell

Beiträge zum Thema interkulturell

Für interkulturellen Austausch werden in Wiener Neustadt Frauen gesucht.

Caritas Frauengruppe
Reden wir drüber – interessierte Frauen für interkulturelle Dialoggruppe gesucht

Raum für Begegnung und Austausch bei Kaffee und Kuchen: Die Caritas in Wiener Neustadt sucht noch interessierte Frauen, die sich mit Frauen aus anderen Ländern treffen möchten. WIENER NEUSTADT. Für ihre interkulturelle Dialoggruppe für Frauen in Wiener Neustadt ist die Caritas noch auf der Suche nach Frauen, die sich in Begegnung mit Frauen aus anderen Ländern über verschiedene Themen des Zusammenlebens austauschen möchten: Von der Pensionistin bis zur Studentin. Geplant sind zwanglose...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Setzten gemeinsam den Floridsdorfer G’mischten Satz: Willi Resetarits, Rainer Christ, Projektleiter Dietmar Müller, BV Georg Papai, Direktorin Susanne Neuner und Präsident Helmut Schramm.
8

G’mischter Satz
HAK-Schüler setzten zusammen mit Promis ein Zeichen für Vielfalt in Floridsdorf

Schüler der Vienna Business School Floridsdorf pflanzen Weinreben für das Miteinander und den Dialog an der Schule. FLORIDSDORF. Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Grauburgunder, Gelber Traminer, Blaufränkischer, Sankt Laurent und Pinot Noir sollen als lebendige Symbolik auf die Vielfalt, das Miteinander und den Dialog an der Schule, aber auch in ganz Floridsdorf hinweisen. Unter dem Motto „Floridsdorfer G’mischter Satz. Gott pflanzen“ setzten sich die Schüler im Rahmen des...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Mobileupload by Tatjana Christelbauer; Hundertwasserhaus Dunkelbunt Exkursion mit blinden SchülerInnen
2

Kunstvermittlung DunkelBunt: eine Exkursion zum Hundertwasserhaus Wien mit blinden und sehbehinderten SchülerInnen

Zu blinden Menschen habe ich persönlichen Bezug seit meiner Kindheit. Meine Klavierlehrerin war blind und von ihr lernte ich "das Sehen im dunkeln und das Empfinden von Farben und von Düften mit sanften Berührungen,  wie beim Spielen von Sonaten: eine "Blau" wie die weite Himmellandschaft, die sich geschmeidig anfühlt wie der Seidenschal meiner Großmutter und eine "Braun" die wie Schokolade an den Handflächen smilzt und glatt ist, wie die Zwischenräume an der rauen Baumrinde einer Buche die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Tatjana Christelbauer
Brigitte Windisch präsentiert das "Frauencafe"-Plakat und lädt dazu ein.
3

1. Interkulturelles Frauencafé in Gleisdorf

Kultureller Austausch auf Augenhöhe soll das Miteinander fördern Die Frauenbeauftragte der Stadtgemeinde Gleisdorf Brigitte Windisch gibt den Startschuss für das erste "Interkulturelle Frauencafé". Zum Thema 'Ankommen in der Stadt Gleisdorf' findet am 21. Juni 2018 in der Stadtbücherei Gleisdorf (Literaturcafé) der erste kulturelle Austausch dieser Art statt. Die gebürtige Ungarin und Bezirksbäurin aus Gleisdorf Ursula Reiter wird dort von ihren eigenen Erfahrungen erzählen: Wie erging es...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Verschiedenste Kulturen kann man bei der "Woche der Vielfalt" von 28. April bis 7. Mai in Linz entdecken.
8

"Die Unterschiede machen die Stadt erst bunt"

Integration braucht gegenseitiges Kennenlernen. Dazu gibt es in Linz verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist die "Woche der Vielfalt", die von 28. April bis 7. Mai stattfindet. "Wer die öffentliche Debatte verfolgt, könnte leicht den Eindruck gewinnen, dass die Gesellschaft stärker auseinanderdriftet statt zusammenzuwachsen", sagt Integrationsstadträtin Regina Fechter. Die Stadt Linz will dem entgegentreten: "Mit der Woche der Vielfalt setzen wir ein deutliches Zeichen für mehr Bereitschaft,...

  • Linz
  • Nina Meißl
Auf ihrer Reise durch die Kontinente erprobten sich die Schüler in Afrika an den Digerdoos.
1 19

Musikalisch rund um die Welt

Karl Fidler reiste mit den Schülern der NMS Rohrbach musikalisch durch die fünf Kontinente.ROHRBACH-BERG (hed). Die Reise von Kontinent zu Kontinent zu Kontinent zu Kontinent erfolgte mit dem Schiff, was auch musikalisch und theatralisch dargestellt wurde. Mit Begeisterung an Bord die Schüler der 1. A und 1.C Klasse. Auf den einzelnen Kontinenten lernten sie verschiedene Musikrichtungen, Tänze und 40 Instrumente einzelner Regionen kennen. Viele Instrumente durften sie auch selbst erproben....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Fit + Fun für Frauen

Gesund in den Frühling starten mit einfachem Bodyworkout. Wir treffen uns, um gemeinsam in Schwung zu kommen, Gymnastik zu machen und mit Ballspielen Spaß zu haben. Das Treffen ist offen für jede Frau, die Lust und Freude an Bewegung hat. Wann: jeden Donnerstag von 20 – 21:15 Uhr (in den Ferien kein Treffen!) von 11.01.2018 bis 22.03.2018 Wo: Im Turnsaal (1. Stock) vom Bachmann Gymnasium, 9020 Klagenfurt, Eingang von der Koschatstr. Info: Mag.a Birgit Wurzer, 0676/8772 2425 oder Verein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Cindy Sablatnig

Interkulturelles Frauencafé

Offene Treffpunkte für interessierte Frauen „mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund“, von 9 bis 11 Uhr im Bildungshaus Osttirol. Wann: 04.12.2017 09:00:00 Wo: Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
7

"Linz meets Syria" - Der etwas andere Adventmarkt in Linz

Interkultureller Adventmarkt zu Gunsten in Not geratener Menschen im Linzer Stadtteil SpallerhofVom 02. Dezember 2017 bis 03. Dezember 2017 Dieser etwas andere Adventmarkt ist eine Charity-Veranstaltung. Der Reinerlös kommt ausschließlich in Not geratenen Menschen im Linzer Stadtteil Spallerhof zugute. Unter dem Motto "Linz meets Syria" werden neben traditioneller hausgemachter Weihnachtsbäckerei auch kulinarische Köstlichkeiten aus Syrien feilgeboten, die von den syrischen Gästen in der...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Eine Sprache, die man weltweit spricht - Selfies

Vielfalt gestalten - Vielfalt leben

„Colors of the world“ ist ein interkulturelles Dialogprojekt, bei dem junge Erwachsene weltweit als Botschafter von Toleranz und Vielfalt auftreten.Rohrbach-Berg: Und so kamen vier Praktikanten aus Mexiko, Iran, China und Indien in die NMS Rohrbach, um über die Vielfältigkeit der Kulturen dieser Welt zu berichten und sich den Fragen der Schüler zu stellen. Amüsant und interessant erzählten drei jungen Frauen und ein junger Mann (Indien) über ihre Heimatländer. Die geographischen...

  • Rohrbach
  • ÖKOLOG NMS Rohrbach

Interkulturelle Frauencafés in Landeck

LANDECK. Die Frauencafés sind offene Treffen mit Kaffeehausatmosphäre und einer Rahmengestaltung für Frauen „mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund". An den Frauencafés können alle teilnehmen, die sich dafür interessieren, Frauen aus anderen Kulturen kennenzulernen. Das nächste Frauencafé findet am Donnerstag den 28. September 2017 nachmittags ab 15:00 Uhr im Pfarrsaal Landeck (Schulhausplatz 4) statt. Weitere Termine: 02. und 30. November sowie 14. Dezember 2017. In Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Tanzlehrmeistern mit ihren Schülerinnen
23

Sri Lanka Nachmittag in der Lugner City (einige persönliche Schnappschüsse)

Letzten Samstag gab es eine wunderschöne Präsentation der Sri Lanka Kultur: Traditioneller Tanz und moderner Bollywood Tanz, Teeverkostungen mit kulinarischen Kostproben. Die Eröffnung fand durch Herrn Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal statt. Den Ehrenschutz gab Frau Honorarkonsulin Edith Hornig. Auch Herr Baumeister Lugner war persönlich anwesend. Zu jeder vollen Stunde gab es eine Tanzdarbietung mit sri-lankischer Musik und Gratisverkostung des Ceylon Tee, Informationen über das Land,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Gerald Spitzner
Keramikkünstler József Papp in seinem Atelier
12

Begegnungen beim internationalen Symposium "Sym-Sim 2017"

Das ungarische Künstlerpaar Gabi Cseh (Feueremail) und József Papp (Keramik) ist häufig in Österreich zu Gast. Bei ihren Ausstellungen laden sie das Publikum zu interaktiven Aktionen ein. Gern berichten sie von der Kultur ihres Landes. Ihre Techniken vermitteln die beiden bei Workshops. Nun kommen sie zum "Sym-Sim 2017", einem internationalen Symposium bei der Künstlerfamilie Simetzberger in der Gemeinde Kukmirn. Die Einladung erfolgte auf rein freundschaftlicher Basis und dient dem kulturellen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Lygia Simetzberger

Interkulturelles Friedensgebet

"Miteinander beten, einander begegnen" unter diesem Motto steht ein interkulturelles Friedensgebet Donnerstag, 28. September, 19.07 Uhr „7 nach 7“  im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein.  Durch Kriege, Unruhen und Verfolgungen kommen Menschen aus anderen Ländern und anderen Religionen in unsere Pfarren, zu uns in die Steiermark. In Frieden miteinander zu leben ist wohl die größte Sehnsucht aller Menschen. Der Friede, den wir für die Welt brauchen und wünschen, muss in unseren Herzen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
2

Interkultureller Austausch mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft

SITZENBERG-REIDLING (pa). Was passiert wenn 18 Jugendliche aus der Übergangsstufe des Bildungszentrums der Caritas St. Pölten in die HBLA-Sitzenberg kommen? Dies geschah am Donnerstag den 18. Mai 2017. Der 3. Jahrgang bereitete ein buntes Programm für die Flüchtlinge vor. Die Gäste lernten bei einem kurzen Rundgang das Schloss kennen. Sie konnten es kaum fassen, dass hier Unterricht stattfindet. Das schöne Ambiente, die kunstvollen Räume und die ruhevolle Gegend beeindruckte sie sehr. Um die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Interkultureller Frauenspaziergang

Frauen mit und ohne Fluchthintergrund sind willkommen, es treffen sich Patinnen und ihre Mentees. Wer eine Patenschaft plant oder eine Patin kennen lernen möchte - alle interessierten Frauen sind willkommen! Zeit: jeden 3. Donnerstag im Monat, wieder ab September 2017: Ort wird noch bekannt gegeben Nächster Termin: Do, 18. Mai 2017, 9:30-12 Uhr. Interkultureller Frauenspaziergang zur Burg Freundsberg: Treffpunkt: Haupteingang Pfarrkirche Maria Himmelfahrt: 9:30Uhr : um Anmeldung wird gebeten ...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Interkulturelles Frauencafe

Veranstalter Ilse Steiner Aupfortgasse 7 2620 Neunkirchen Aupfortgasse 7, 2620 Neunkirchen Tel : 0699 10 53 87 90 ilse_steiner@gmx.at Wann: 19.04.2017 16:00:00 bis 19.04.2017, 18:00:00 Wo: Restaurant Cilli, Rohrbacherstr. 3, 2620 Neunkirchen auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Julia Sensari
Beim interkulturellen Frühstück wurde über Italien gesprochen

Interkulturelles Frühstück mit dem Thema "Italien"

VÖLKERMARKT. Vor Kurzem fand das interkulturelle Frühstück mit dem Thema "Italien" im interkulturellen Zentrum in Völkermarkt statt. Im Rahmen des Frühstücks brachte Frau Simona Sergio den Anwesenden ihr Heimatland Italien näher. Mit einer Präsentation über das Land wurden die Besonderheiten des Landes hervorgehoben. Auch italienische Spezialitäten wurden verkostet.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Verstärkung fürs Sprach- und Lern-Café Gänserndorf gesucht

GÄNSERNDORF. Wer am Donnerstagnachmittag Zeit hat, über gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügt, kontaktfreudig & neugierig ist, ist herzlich eingeladen, am nächsten Donnerstag um 15 Uhr im Seminarraum im Keller der Bücherei Gänserndorf das interkulturelle Lern-Café zu besuchen. Das Lern-Café-Team freut sich auf freiwillige Lernhelfer. Barbara, Martina & Margot Nähere Infos unter: 0699 181 442 06

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Interkulturelle Begegnung beim Fest der Vielfalt

BRAUNAU. Am Freitag, 18. November, ab 15 Uhr findet im Veranstaltungszentrum Braunau das Fest der Vielfalt statt. Ab 17 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm. Das Fest der Vielfalt soll ein Begegnungsraum sein, in dem sich Menschen unterschiedlichster Herkunft in entspannter und fröhlicher Atmosphäre näher kommen und austauschen können. Musik und Kultur können gegenseitiges interesse wecken und laden zum interkulturellen Dialog ein. Der Kulturverein und das Jugendforum Y4U bieten kulinarische...

  • Braunau
  • Lisa Penz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.