90-jähriges Bestandsjubiläum der Bergrettung Mönichkirchen

V.l.n.r.:  Landesleiter der Bergrettung NÖ/Wien Matthias Cernusca, Ortsstellenleiter Stv. Manfred Plank, Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz, Bgm. Andreas Graf und Ortsstellenleiter Christian Zinkl.
5Bilder
  • V.l.n.r.: Landesleiter der Bergrettung NÖ/Wien Matthias Cernusca, Ortsstellenleiter Stv. Manfred Plank, Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz, Bgm. Andreas Graf und Ortsstellenleiter Christian Zinkl.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Barbara Welte

Ihr 90-jähriges Bestandsjubiläum feierte die Bergrettung der Ortsstelle Mönichkirchen im Rahmen eines Sturm-und Kastanienfestes. Nach der rhythmischen Messe in der Pfarrkirche Mönichkirchen zu Maria Namen wurde das Jubiläum im Pfarrsaal feierlich zelebriert. Ortsstellenleiter Christian Zinkl und Ortsstellenleiter Stv. Manfred Plank blickten bei einem Festakt auf neun Jahrzehnte Bergrettungsdienst zurück. Lob kam seitens des Bürgersmeisters Andreas Graf, der Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz und des Landesleiters der Bergrettung Niederösterreich/Wien Matthias Cernusca. Der Einladung folgten nicht nur die eigenen Vereinsmitglieder, sondern auch interessierte BürgerInnen, sowie zahlreiche Ehrengäste und Funktionäre des Bergrettungsteams. Beim Frühschoppen sorgte Blasmusik "Krainer Swing" für beste musikalische Unterhaltung, am Nachmittag durften sich Besucher über Ensemble "Igor und seine Oberkrainer" freuen.

Autor:

Barbara Welte aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.