Eine "Elfenland-Bühne" für 150 bezaubernde Stars

Mit vollem Einsatz: Die Kinder boten eine beachtliche Leistung auf der Bühne der Sporthalle Ilz.
5Bilder
  • Mit vollem Einsatz: Die Kinder boten eine beachtliche Leistung auf der Bühne der Sporthalle Ilz.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

In monatelanger Vorbereitung stellten die Musikschule Ilz mit Direktor Robert Ederer, die Volksschule Ilz mit Direktorin Christine Deutsch-Bloder und der Pfarrkindergarten mit Leiterin Susanne Riffel in einem Gemeinschaftsprojekt das erste Ilzer Kindermusical auf die Beine. Die jüngsten der rund 150 Protagonisten auf der Bühne beim Elfenmusical "Mirinda Zauberwind" waren gerade einmal eineinhalb Jahre alt, die älteste Musikerin mit 58 Jahren spielte im Orchester mit. Für die Gesamtleitung zeichnete Robert Ederer verantwortlich, Volksschulpädagogin Maria Posteiner studierte mit den Kindern die Lieder ein und leitete den bunten und riesigen Chor aus entzückenden "Bienen, Schmetterlingen, Hummeln und Elfen" rund um das kecke Elfenmädchen Mirinda, eine liebevolle Elfenkönigin und einen gütigen König.
Bei zwei Vorstellungen in der Sporthalle Ilz, die sich in ein wahres Elfenland verwandelte, folgten die begeisterten Besucher den Abenteuern der frechen und mutigen Mirinda, der viele Freunde bei ihren gefährlichen Erlebnissen beistehen. Im Publikum folgten neben Eltern und Verwandten auch eine Vielzahl an Ehrengästen, darunter Bürgermeister Rupert Fleischhacker und die Gemeindevorstände, fasziniert den hinreissenden Darbietungen der kleinen Stars auf der Bühne. Nach der gelungenen Premiere mit ein wenig Lampenfieber bei den jungen Schauspielern und auch bei den Verantwortlichen, plant Ederer, mit einer Kinderinszinierung im Zweijahresrhythmus künftig das Ilzer Kulturleben um ein weiteres Highlight zu bereichern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen