Ausgezeichnete Leistungen als Stabführer und Dirigent

Söchau war Austragungsort der diesjährigen Stabführerprüfung des Steirischen Blasmusikverbands.
  • Söchau war Austragungsort der diesjährigen Stabführerprüfung des Steirischen Blasmusikverbands.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Das Kräuterdorf Söchau war Austragungsort der diesjährigen Stabführerprüfung des Steirischen Blasmusikverbandes, die vom Söchauer Stabführer und ehemaligen Bezirkstabführer des Blasmusikbezirkes Fürstenfeld, Franz Heschl, perfekt organisiert worden war. Neben einem theoretischen Teil stellten 10 Stabführer aus verschiedenen Regionen der Steiermark ihr "Taktgefühl" sowie ihre Fähigkeit, ein ganzes Orchester anzuführen, unter Beweis. Im praktischen Part der Prüfung marschierte der Musikverein Söchau nach den Anweisungen der neuen Stabführer, die allesamt mit einem Ausgezeichneten Erfolg in der Tasche die Heimreise in ihre eigenen Musikvereine antraten.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.