Brand in der Gemeinde Hartl
Brand einer Maistrocknungsanlage

Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.
  • Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

HARTL. Aus bisher unbekannter Ursache brach Mittwochvormittag, 13. Oktober, in einer Maistrocknungsanlage ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.
Der Brand dürfte zwischen 9 Uhr und 9.20 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ausgebrochen sein. Die Feuerwehren Kaindorf, Obertiefenbach und Kaibing, im Einsatz mit 60 Personen, löschten den Brand. Es wurde die gesamte technische Anlage sowie die angebauten Lagerhallen mit Einlagerungen zum Großteil beschädigt.
Die Höhe des Sachschadens sowie die genaue Brandursache sind Gegenstand von Ermittlungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen