Sterne für den guten Zweck

Sterne für den guten Zweck: Anna Handler und Julia Harmtod.
2Bilder
  • Sterne für den guten Zweck: Anna Handler und Julia Harmtod.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Mit einer bemerkenswerten Aktion ließen die Schülervertreterinnen der HLW Hartberg vor Weihnachten aufhorchen: Sie wandten sich an die Schulgemeinschaft mit der Bitte, den von Familie Kohlhauser gespendeten Christbaum mit möglichst vielen Sternen zu schmücken; Sternen, die je 1 Euro Spende für den Sterntalerhof bedeuteten. Zuletzt nutzten Anja Handler und Annabel Harmtod die Gelegenheit dazu, den Baum auch ganz oben zu behängen. Schulsprecherin Celine Jahrmann und ihre Kolleginnen werden die Spenden bei der Schulversammlung zu Semesterschluss an Vertreter des Sterntalerhofs übergeben. Das Ergebnis der Spendenaktion ist noch nicht ausgezählt.
Achtung! Am Samstag, 20. Jänner, von 9 bis 13 Uhr wird in der HLW Hartberg zum "Tag der offenen Tür" geladen. Programm: Präsentationen, Schulführung, Juniorfirmen, Café, Cocktailbar, "Grüne Küche" sowie Aufbaulehrgang.

Sterne für den guten Zweck: Anna Handler und Julia Harmtod.
Schulsprecherin Celine Jahrmann (2.v.l.) und ihre Kolleginnen sammelten für den Sterntalerhof.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen