Weihnachtliche Klänge in Maria Fieberbründl

Der Chor Schachblume Großsteinbach veranstaltete bereits zum dritten Mal das Adventkonzert in der Wallfahrtskirche.
  • Der Chor Schachblume Großsteinbach veranstaltete bereits zum dritten Mal das Adventkonzert in der Wallfahrtskirche.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Unter dem Motto "Bald erscheint ein Licht" brachte der Chor Schachblume aus Großsteinbach in der Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl vor zahlreichem Publikum ein stimmungsvolles Adventkonzert zur Aufführung. Das Programm umfasste alte und neue Chorlieder und besinnliche Texte. Unterstützt wurde der Chor Schachblume, der von Margret Kulmer geleitet wird, bereits zum 3. Mal in Folge von Petra Schleicher an der Orgel und von Magdalena Maieregger an der Harfe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen