Fußballnachwuchs kämpfte um Turniersiege in Voau

Die Mannschaft der Sportunion Wenigzell holte sich den Sieg im U10 Turnier in Vorau
  • Die Mannschaft der Sportunion Wenigzell holte sich den Sieg im U10 Turnier in Vorau
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Nachwuchsturniere für U8, U10 und U13 standen an einem Wochenende beim TUS Vorau, Sektion Fußball im Mehrzwecksaal der NMS Vorau auf dem Programm. Insgesamt 19 Mannschaften aus der Steiermark, Niederösterreich und dem Burgenland kämpften um die Turniersiege.
Das Turnier der U8 gewann das Team Geschriebenstein vor Scheiblingkirchen und Vorau. In der Gruppe U10 holte sich Wenigzell vor Vorau und der Spielgemeinschaft Pöllauer Tal den Sieg. In der Klasse U13 siegte die Spielgemeinschaft Lafnitztal vor der U12 Pinkafeld und dem JAZ Gössendorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen