Mit dem Sieg gegen Altach schaut es für den TSV auch gut Richtung Euroleague Quali aus
Hartberg fixierte den Klassenerhalt

Präsidentin Brigitte Annerl und Sportdirektor Erich Korherr mit den beiden Torschützen Tobias Kainz (2. v. l.) und Lukas Ried
108Bilder
  • Präsidentin Brigitte Annerl und Sportdirektor Erich Korherr mit den beiden Torschützen Tobias Kainz (2. v. l.) und Lukas Ried
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Mit dem 2:1 Heimsieg gegen Altach führt der TSV Prolactal Hartberg die Qualigruppe der Fußball Bundesliga weiter an, sicherte sich damit fix den Klassenerhalt und unterstrich seine Ambitionen auf einen Platz für die Euroleague Qualifikation. Nach einem 0:1 Rückstand schossen Tobias Kainz nach einer "Bilderbuch-Aktion" und der eingewechselte Lukas Ried nach Vorarbeit von Rajko Rep den TSV zum Sieg. Keeper Rene Swete war mit einigen Glanzparaden im Finish dafür verantwortlich, dass der TSV den Vorsprung über die Distanz brachte. Die Oststeirer führen mit 25 Punkten vier Runden vor dem Ende vor der Wiener Austria (23) und Ried (20) die Qualigruppe an. Diese drei Mannschaften haben noch Chancen auf Platz eins oder zwei in der Qualigruppe, die jeweils zur Teilnahme an der Euroleague Qualifikation berechtigen. Im Heimspiel gegen Guntamatic Ried am 8. Mai könnte der TSV Prolactal Hartberg mit einem Sieg alles klar für den "Weg Richtung Europa" machen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen