Teams aus nah und fern trainieren in Fürstenfeld

Die Fußballer des Sportclubs Fürstenfeld nahmen die Gastfreundschaft von Natascha Heinrich (l.) im Gästehaus gerne an.
  • Die Fußballer des Sportclubs Fürstenfeld nahmen die Gastfreundschaft von Natascha Heinrich (l.) im Gästehaus gerne an.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

Das Jugend- und Familiengästehaus Fürstenfeld wird immer mehr zu einem Geheimtipp für Fußballteams. Die Gastfreundschaft von Managerin Natascha Heinrich und die ausgezeichnete Infrastruktur erweisen sich als optimale Faktoren für ein Trainingslager. Nicht nur die Hausherren des Sportclubs Fürstenfeld, sondern weitere sieben Mannschaften aus Öberösterreich und der Steiermark genossen im Frühjahr die Bedingungen im Gästehaus. Geballte Frauenpower und weiblichen Charme brachten beispielsweise die Kickerinnen von LUV Graz nach Fürstenfeld.

Wo: Trainingslager, Fürstenfeld auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen