HARTBERG
Mehr Sicherheit für die Kunden

Walter Hochegger, Chef der Firma Hochegger Dächer, bietet den Mitarbeitern auf freiwilliger Basis Antigen-Coronaschnelltests an.
  • Walter Hochegger, Chef der Firma Hochegger Dächer, bietet den Mitarbeitern auf freiwilliger Basis Antigen-Coronaschnelltests an.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Hartberger Firma Hochegger Dächer setzt zahlreiche Maßnahmen im Kampf gegen Corona.

Im Kampf gegen Corona sind auch die Firmen in der Region ganz besonders gefordert. Die WOCHE informierte sich bei der Firma Hochegger Dächer in Eggendorf bei Hartberg, einem Betrieb mit rund 100 Mitarbeitern, welche konkreten Maßnahmen gesetzt werden.

Mehr als 1.500 Tests gekauft

„Wir setzen in erster Linie auf firmeninterne Antigentestes, um unsere Mitarbeiter und damit auch unsere Kunden zu schützen“, so Firmenchef Walter Hochegger. Die Mitarbeiter auf den Baustellen und in der Werkstatt testen sich jeden Montag in der Früh, die Mitarbeiter im Büro sogar zweimal wöchentlich. Die Kosten werden von der Firma übernommen, Walter Hochegger schätzt, dass er mittlerweile bereits mehr als 1.500 Antigentests gekauft hat. „Die Tests finden auf freiwilliger Basis statt, ich bin dankbar dafür, dass alle Mitarbeiter, ohne Ausnahme, dabei mitmachen.“
Zu weiteren Maßnahmen zählen unter anderem, dass sich nicht zu viele Mitarbeiter gleichzeitig in der Firma aufhalten und dass Besprechungen mit Kunden so weit wie möglich im Freien stattfinden. „FFP2-Masken, Desinfektionsmittel und das Einhalten von Mindestabständen sind längst Alltag, darüber braucht man keine Worte mehr zu verlieren“, so der Firmenchef.

Was halten Sie von den verschärften Kontrollen durch die Polizei und die Bezirkshauptmannschaft?

Kontrollen sind wichtig

Eine klare Meinung hat Walter Hochegger auch zu den verschärften Kontrollen seitens der Bezirkshauptmannschaft und der Polizei, die derzeit flächendeckend im Bezirk stattfinden.

„Ich halte die Kontrollen für gut und wichtig, jede Vorgabe, die nicht kontrolliert wird, wird auf Dauer auch nicht eingehalten.“ Walter Hochegger

Eher positive als negative Auswirkungen hat die Coronapandemie auf die Auslastung des Unternehmens: „Private sind derzeit verstärkt bereit in ihre Eigenheime zu investieren, bei betrieblichen Investitionen war vor allem die staatliche Investitionsprämie ein großer Anreiz.“ Hochegger hofft, dass die Corona-Impfungen und die wärmeren Temperaturen dazu beitragen werden gut über den Sommer zu kommen und im Herbst wieder weitestgehende Normalität einkehren zu lassen. „Ganz so, wie es war wird es aber sicher nicht mehr werden. Zumindest ein bisschen was wird ganz sicher bleiben“, so die Prognose des Unternehmers.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen