21.03.2017, 14:03 Uhr

Johannes Silberschneider liest aus "Burli"

Gern gesehener Gast in Fürstenfeld: Johannes Silberschneider liest in der Buchhandlung Buchner. (Foto: Wolfgang Leitner)
Der bekannte wie vielseitige steirische Schauspieler Johannes Silberschneider ist mit einer Lesung aus Bernd Fischerauers viel beachteten Debütroman "Burli" am Donnerstag, 6. April, um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Buchner in der Fürstenfelder Hauptstraße zu Gast. "Burli" erzählt die Geschichte des heftig pubertierenden Teenagers Adolf Wretschnig im Graz der Nachkriegszeit. Sein Leben könnte friedlich verlaufen, wäre da nicht seine Suche nach der Wahrheit hinter der entnazifizierten Nachrkiegsfassade und die Sache mit der Vergangenheit seines Vaters. Silberschneider gibt nach einer erfolgreichen Lesung in München nun auch eine literarische Kostprobe aus dem ergreifenden wie spannenden und amüsanten Roman in der Thermenhauptstdt zum Besten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.