30.11.2016, 16:52 Uhr

Benefizkonzert für Haus der Hoffnung

Kevin Sundl
Ebersdorf bei Hartberg: Kulturzentrum |

Das Benefizkonzert 2016 für das Haus der Hoffnung in Arad, Rumänien war wieder mal ein Erfolg.

Valerie Ertl organisierte im Ebersdorfer Kulturzentrum wieder ein kurzweiliges Konzert mit bekannten Künstlern. Für die gute Sache engagierten sich am Freitag den 25. November Marc Andrae, Christa Fartek, Martin Rosenberger, "Teit Leit" und Kevin Sundl - moderiert von Elfi und Alfred.
Das begeisterte Publikum durfte sich auch über einen gut bestückten Glückshafen freuen.
Kulinarisch wurde man von den freiwilligen Helfern rund um Valerie Ertl verwöhnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.