30.10.2016, 09:45 Uhr

BORG-Maturaball eröffnete neue Ballsaison

Feierliche Polonaise mit den Maturanten. (Foto: KK)
Unter dem Motto „Golden Goal-Ein Treffer mit dem ersten Ball“ startete mit dem Maturaball der 43 Schüler der 8D- und 8S-Klasse des BORG-Hartberg, in der Hartberghalle, die neue Ballsaison.
Die beiden Klassenvorstände Helga Oswald (8D) und Philipp Mörth (8S) stellten die Maturanten und ihre Tanzpartner bei der Polonaise vor.
Nach der feierlichen Polonaise, eröffnete Schulleiter Reinhard Pöllabauer den Ball offiziell mit den Worten „Alles Walzer“.
Danach konnten die Besucher, beim ausgezeichnet besuchten Ball, das Tanzbein zu „Skylight“ schwingen. Zur Ballnacht waren auch LAbg. Lukas Schnitzer, Bgm. Marcus Martschitsch und Elternvereinsobmann Arthur Gölly gekommen. Auch die die spektakuläre Mitternachtseinlage war, gemäß dem Motto des Abends, dann ein Volltreffer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.