02.10.2012, 07:54 Uhr

Bunte Bühne Friedberg

Die Bunte Bühne Friedberg unterhält zum Jahreswechsel immer wieder mit Komödien und lustigen Schwänken. (Foto: KK)

Ein wesentlicher Bestandteil im Friedberger Kulturleben.

Seit mehr als 15 Jahren unterhält der Theaterverein Bunte Bühne Friedberg mit seinen Aufführungen die Bewohner von Friedberg und Umgebung. Das traditionelle Silvestertheater ist aus dem Friedberger Kulturleben nicht mehr wegzudenken.
Unter Obfrau Ingrid Dienbauer konnte die Mitgliederzahl des Vereins um mehr als 30% erhöht werden. Ein Grund dafür sind sicherlich die verschiedenen Veranstaltungen, die der Verein organisiert. Dazu gehörten der Besuch der Aufführungen von befreundeten Theatergruppen, Ausfahrten zu den Passionsspielen nach St. Margarethen (2011) und zu den Schlossspielen nach Kobersdorf (2012) sowie Wanderungen und Grillfeiern.
Die Probearbeiten für das Stück „Millionen im Heu“ zum Jahreswechsel 2012/2013 sind bereits voll angelaufen. Spielleiter Hans Schraml konnte dafür einige neue, junge Schauspieler gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.