31.10.2016, 07:27 Uhr

Ernennung zum Ehrenobmann

Ehrenobmann Hans Kunert im Kreis der Ausschussmitglieder. (Foto: KK)
Mehr als 36 Jahre war Hans Kunert im Vorstand der Kapellengemeinschaft Schlag bei Thalberg tätig. Er hatte dabei die Agenden des Kassiers und Obmanns inne. Mit viel Geduld und Hingabe lenkte er mit seinen Ausschussmitgliedern von der Gründung der Kapellengemeinschaft an die Geschicke der Gemeinschaft. Vieles wurde in dieser langen Zeit geplant und durchgeführt. Alljährliche Fixpunkte, wie z. B. die monatlichen Gottesdienste, das Kapellenfest am 1. Mai, ein gemeinsamer Wandertag im August, eine vorweihnachtliche Adventfeier usw. geben dem Jahr Struktur und Ausrichtung.
Für seine selbstlose Arbeit und die vielen ehrenamtlichen Stunden wurde Hans Kunert Dank und Anerkennung ausgesprochen. Im Rahmen einer außerordentlichen Ausschusssitzung wurde er zum Ehrenobmann ernannt. Vom aktuellen Obmann Sepp Klampfl wurde ihm die Ehrenurkunde überreicht. Der Geehrte bedankte sich für den „Karrieresprung“ und brachte beim gemütlichen Beisammensein noch viele Sternstunden seiner Ära in Erinnerung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.