25.08.2016, 12:12 Uhr

Meiner Trauer Ausdruck verleihen

Angebote für Angehörige und Trauernde nach Suizid im September und Dezember 2016.

Unter dem Titel „Meiner Trauer Ausdruck verleihen“ bietet das Regionalteam Harberg-Fürstenfeld von GO-ON Suizidprävention Steiermark viermal jährlich Workshops für Angehörige und Trauernde nach Suizid an, in deren Rahmen der kreative Ausdruck im Mittelpunkt stehen soll. „Alles braucht seine Zeit“ lautet das Thema für das Treffen am Donnerstag, 29. September, das sich mit der Dauer des Trauerprozesses auseinandersetzt und Risikofaktoren sowie unterstützende Ressourcen auf dem persönlichen Trauerweg aufzeigt.
Beim Kreativ-Schreibworkshop am Donnerstag, den 01.12.2016, gilt es, unter dem Motto „Worte für das Unsagbare finden“ behutsam Sprachoasen in der Wüste der Sprach-losigkeit aufzuspüren.
Beide Angebote sind kostenlos und finden jeweils um 18:30 Uhr im Psychosozialen Zentrum Hartberg in der Grünfeldgasse 9 statt. Eine Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin ist erforderlich.
Kontakt: GO-ON Suizidprävention Steiermark, Regionalteam Hartberg-Fürstenfeld, Grünfeldgasse 9, 8230 Hartberg, Telefon: 0664/ 88 58 93 70; hf@suizidpraevention-stmk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.