22.11.2016, 18:55 Uhr

Mit Musik um die weite Welt

Obmann Leopold Gruber (l.) freut sich mit den drei geehrten Musikern.
Auf äußerst hohem musikalischem Niveau standen die beiden Konzerte der Trachtenkapelle Mönichwald. Obmann Leopold Gruber konnte zu den Konzerten auch Pfarrer Franz Rechberger, Bezirkskapellmeister Georg Jeitler und Bürgermeister Stefan Hold begrüßen. Im Rahmen des Konzertes wurden auch eine verdienstvolle Musikerin und zwei Musiker seitens des steirischen Blasmusikverbandes geehrt: Isabell Faustner, Kapellmeister Franz Posch jun. und Florian Scherbichler. Als Gesangssolist glänzte Erwin Ehrenhöfer, als „alter Brummbär“ brillierte virtuos der Tubist Christian Posch.
Nadin Holzer spielte ihr 1. Konzert, sie erwarb heuer das JMLA in Bronze. Josef Kopper, Michael Gruber und Lena Schantl legten das JMLA in Silber ab.
Durch das Programm führte mit viel Feingefühl und erklärenden Worten zu den einzelnen Werken und Komponisten Isabell Faustner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.