03.07.2017, 10:35 Uhr

Neuer Trendsportpark in Wenigzell

Thomas Bierebauer, Diana Timchenko, Gerda Raffetseder, Bgm. Herbert Berger und Oliver Stamm bei der Eröffnung. (Foto: Harald Klemm)

Zur Eröffnung konnten mehrere Top-Athleten begrüßt werden.

Vor wenigen Tagen wurde der neue Trendsport- und Begegnungspark in Wenigzell von Bgm. Herbert Berger mit sportlicher Unterstützung von den ehemaligen heimischen Spitzensportlern Gerda Raffetseder („Grande Dame“ der Kletterszene) und Oliver Stamm (Pionier des österr. Beachvolleyball) eröffnet.
Beachvolleyballplatz, Boulderwand, Slacklinen, Street-Basketball, Skaterpark, Tischtennis und Gratis-WiFi stehen der sportbegeisterten Jugend aus Wenigzell und Umgebung sowie den Kindern der Urlaubsgäste kostenlos zur Verfügung.
"Play fair – bringt mehr!" lautet die Devise, die vom Jugendrat aus Wenigzell als Leitlinie für den Trendsport- & Begegnungspark entwickelt wurde. Ein Board mit diesen „Do’s & Don’ts“ des Sportparks wurde gemeinsam mit Thomas Bierbauer, dem Geschäftsleiter von Intersport in Harberg enthüllt.
Zum Relaxen und Chillen nach dem Sport hat die Landjugend ihre Kreativität und Geschick mit dem Projekt „Beach Lounge“ gezeigt und coole Sitzgelegenheiten und Tische angefertigt.
Rechtzeitig zum Ferienbeginn steht somit – kostenlos – ein sportliches Freizeitparadies für Kinder & Jugendliche zur Verfügung. Die Gemeinde Wenigzell setzt damit ein Zeichen und betont, wie wichtig die sportliche Bewegung sowie auch ein Platz für Kinder & Jugendliche zum Begegnen ist. Für alle Eltern stehen die örtlichen Gastronomiebetriebe, allen voran das nur wenige Schritte entfernte Jogllandcafe zur Verfügung. Anschrift vom Trendsport- & Begegnungspark: Pittermann 165, 8254 Wenigzell (Sportplatz)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.