12.04.2016, 12:47 Uhr

Start zum Thermencup Steiermark

Die Sieger des Hauptlaufs Christoph Sander und Barbara Zulus mit Profiläuferin Pauline Eapan aus Kenia. (Foto: Lederer)

14. ORF Steiermark Lauf in Bad Waltersdorf mit Rekordteilnehmerzahl.

Bei idealen Wetterbedingungen machten knapp 1.400 Läufer und Walker, diese vom Tourismusverband Bad Waltersdorf bestens organisierte Sportveranstaltung zu einem Laufevent der Sonderklasse. Angefeuert von den 500 Besuchern und musikalisch begleitet von den „Edlseern“ siegten beim 4 km Einsteigerlauf Lokalmatador Hannes Riedenbauer (Herren) und Olivia Strobl (Damen). Den Hauptlauf über 12 km gewann der Wiener Christoph Sander vor Daniel Auer und Daniel Strobl. Die Damenklasse gewann Barbara Zulus. Schnellste Dame war aber die außer Konkurrenz gestartete Profiläuferin Pauline Eapan aus Kenia. Die Verantwortlichen freuten sich auch auf eine Startergruppe der „Special Olympics“.
Mit der 14. Auflage des ORF Steiermark Laufs in Bad Waltersdorf haben sich die Verantwortlichen eine hohe Erwartung gesetzt: mehr als im Vorjahr. Waren es 2015 noch 1.100 Läuferinnen und Läufer so konnten im heurigen Jahr knapp 1.400 Teilnehmer vom Moderator Wolfgang Ortner begrüßt werden.
Gestartet wurde mit dem smoveyWALK, ist Bad Waltersdorf die 1. smoveyGEMEINDE Österreichs und das auch international. Aktiv dabei waren auch die Mithauptsponsoren von smovey: Geschäftsführerin Mag. Gerda Delaunay, Regionsinstruktorin Gerlinde Reicht und Coach Albin Weber (Bad Waltersdorf). Tourismusvorsitzender Mag. Gernot Deutsch und Geschäftsführer Thomas E. Drechsler waren ebenfalls im Teilnehmerfeld. Das zweite Startfeld umfasste die klassischen Nordic Walker. – Bei den Kinderläufen mit 800 m haben die Veranstalter eine Neuerung kreiert: statt eines Massenstarts aller Kinder wurden zeitversetzt die U12, U10, U8 sowie U6 gestartet. Damit war das Gesamtstartfeld von 430 Kindern entflechtet und den jeweiligen Altersgruppen ein fairer Rennverlauf gewährleistet. Bei den 1.600 m Lauf mit rund 150 Startern blieben die Bedingungen gleich.
Krönende Abschlüsse des ORF Steiermark Laufes waren der 4 km-Einsteigerlauf sowie der 12 km-Hauptlauf mit in Summe knapp 700 Läuferinnen und Läufern. Sehr gut angenommen war wiederum der Teambewerb, wobei dieses Mal die Vorgabe „mixed“ galt, d.h. es musste mindestens eine Dame oder ein Herr im Team sein.
Alle Teilnehmer erhielten ein attraktives Starterpaket mit gefülltem Sportrucksack, Laufshirt, Gutscheinen für die Heiltherme Bad Waltersdorf und die H2O Erlebnis-Therme und vielen Aufmerksamkeiten.
Der Steirische Thermenland Lauf Cup umfasst 5 Läufe wobei mindestens 3 Läufe absolviert werden müssen, um in die Cupwertung zu kommen.


Ergebnisse im Detail:
Hauptlauf 12km:
W-U20: Gross Anna, Run2gether, 52:40
M-U20: Jaouad Abdullah, Integration, 48:42W-20: Nemeth Lilla, Zasz Se 48:45 M-20: Sander Christoph, DSG Volksbank Wien 38:36
W-30_ Augustin Karin, MSC Rogner Bad Blumau, 50:21
M30: Auer Daniel, Sport Freizeit Fladnitz, 41:37
W40: Zulus Barbara, MT Hausmannstätten, 48:29
M40: Kampl Wolfgang, LG Apfelland, 42:46
W50: Schieder Margarethe, MSC Rogner Bad Blumau, 49:24
M50: Weißensteiner Wolfgang, LC Weststeiermark, 44:04
W60: Gütl Ludmilla, Hart bei Graz, 57:34
M60: Ladenhaus Alois, Heiligenkreuz am Waasen, 48:58
W70: Zechner Theresia, Kolland Topsport Asics, 1:00:52‘
M70: Linzer Benno, LAC Wolfsberg, 1:00:14
Ältester Teilnehmer: Maier Augustin, 77 Jahre, älteste Teilnehmerin Ebner Johanna, 78 Jahre

Einsteigerlauf 4km:
14. ORF Steiermark Lauf in Bad Waltersdorf
Tourismusverband Bad Waltersdorf 8271 Bad Waltersdorf, Hauptplatz 90 Tel.: +43 (0)3333/3150 17, Fax: +43 (0)3333/3150-15
W-U16: Reicht Carina, Kirchbach, 16:25
M-U16: Leitner Marco, Graz, 15:38
W-U18: Ronafalvi Lili, Bolyai J. Gyak. Alt. Isk. Es Gimn.; 18:30 M-U18: Mund Tim-Patrick; KSV Alutechnik, 13:45
W-U20: Grabner Laura, MSC Rogner Bad Blumau, 20:36 M-U20: Gegg Christian, LTV BAWAG PSK Köflach, 13:49 W-Ü21: Zach Olivia, TSV Sparkasse Hartberg, 15:58
M-Ü21: Riedenbauer Hannes, TSV Sparkasse Hartberg, 13:17
Nordic Walking:
Frauen: Glatz Herta, Herren: Pausackl Andres
Smovey WALK:
Frauen: Perhofer Gabriele Herren: Drechsler Thomas
Juniormeile 800m: ( in Minuten)
W-U6: Pöltl Lisa, VS Greinbacher Kids 4:54,7
M-U6: Sommer Michael, Bad Waltersdorf 4:51,3
W-U8: Rinnhofer Nadine, VS Sonnhofen, 4:02,7
M-U8: Lackner Moritz-Leon, Graz, 3:43,8
W-U10: Fleischhacker Magdalena, Seiersberg-Pirka, 3:53,6 M-U10: Szakasics Peter, Kek Sünik, ULC, 03:36,6
Juniormeile 1600m: ( in Minuten)
W-U12: Puntigam Nina, Turnverein Fürstenfeld, 07:04 M-U12: Holzer Christoph, VS Greinbach Kids, 06:25 W-U14: Pöltl Sarah, VS Greinbacher Kids, 06:30 M-U14: Hofer Florian, RC TRI RUN Atus Weiz, 06:04
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.