20.06.2017, 12:42 Uhr

Wettkampfflair bei besten Bedingungen am Green

Clubpräsident Josef Stampfl beglückwünschte alle Preisträgerinnen des Damenturniers. (Foto: Thermengolfclub)
Die Thermengolfanlage Loipersdorf war Austragungsort der Internationalen Amateurmeisterschaften der Damen. 70 Teilnehmerinnen aus acht Nationen matcheten sich am Green um die Titel. Bei besten Platzverhältnissen schaffte die Russin Sofia Anokhina einen neuen Paltzrekord mit einer 63-er-Runde. Ihre Leistung brachte ihr im Endklassement den zweiten Rang in der Allgemeinen Klasse ein, welche die Schweizerin Chiara Tamburini für sich entschied. Den Mid-Am-Bewerb gewann Martina Susan von der "GolfRange" Achau, bei den Seniorinnen siegte die Deutsche Sonja Bland. Die Siegerehrung nahmen Josef Stampfl, Präsident des Golfclubs Fürstenfeld-Loipersdorf, ÖGV Seniorinnen-Captain Alexandra Hardegg und Turnierdirektor Mark Rotermund vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.