14.06.2017, 12:57 Uhr

Der Meisterbetrieb bürgt für Handwerksqualität

Seit 13 Jahren führt Christian Harmtodt seinen Betrieb in Wörth. (Foto: KK)
Der gelernte Tischler, Stuckateur-Meister und Feng-Shui-Berater Christian Harmtodt hat sich im Jahr 2004 in Wörth an der Lafnitz in der Gemeinde Rohr bei Hartberg mit seinem Betrieb für Stuckaturen, Trockenausbau und Fassaden selbständig gemacht. Das als Meisterbetrieb ausgezeichnete Unternehmen bietet perfekte handwerkliche Qualitätsarbeit in einem fairen Preis- Leistungsverhätlnis und führt mit seinen kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern sämtliche Trockenbau- und Stuckarbeiten zur vollsten Zufriedenheit der vielen Kunden aus. Auch für Wohnraumsanierungen, im Gwölbe- und Säulenbau, bei Beleuchtungen und Kunstobjekten bis hin zu Isolierungen, Schall- und Brandschutz oder Akustikdecken und vielem mehr ist Christian Harmtodt der richtige Ansprechpartner. Besonderer Wert wird im Fachbetrieb auf die ausführliche und individuelle Beratung der Kunden und die Umsetzung der Arbeiten unter Berücksichtung aller Anforderungen und Wünsche gelegt. Kontakt und Infos über das umfangreiche Diensleistungsportfolio sind auf der Homepage www.wohnraumoptimierung.at zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.