Des Volkslieds neue Kleider

- Die Kunst der Bearbeitung -

Im aktuellen Programm des Vokalensembles STIMMEN werden kunstvoll bearbeitete Volkslieder zur Aufführung gebracht. Für dieses Projekt wurden Komponistinnen und Komponisten eingeladen, ein ihnen liebgewonnenes alpenländisches Volkslied neu zu arrangieren und in neuem Gewand erstrahlen zu lassen. Neben der Uraufführung dieser neuen Volksliedsätze werden auch Volksliedbearbeitungen von Johannes Brahms, Max Reger, Arnold Schönberg u.a. zu hören sein. Kontrastierend zum a-cappella-Programm wird in diesen Konzerten Akkordeonmusik von Werner Pirchner erklingen. Wann & Wo: 01. Oktober um 19:00 in Brixen (Vinzentinum), 02. Oktober um 19:30 in Innsbruck (Villa Blanka) und 16. Oktober um 19:30 im Stift Stams (Bernardisaal). Kartenvorverkauf und weitere Informationen zum Programm unter: www.vokalensemble-stimmen.at oder unter 0664/91 94 147.

Wann: 02.10.2016 19:30:00 Wo: Villa Blanca, Weiherburgg. 8, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Hannah Burgstaller aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.