Gedanken
Frühjahrs-Vollversammlung der Bischofskonferenz in Tirol

Die Bischofskonferenz tagt in Tirol.
  • Die Bischofskonferenz tagt in Tirol.
  • Foto: Wuthe
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Von Montag, 16. März bis Donnerstag, 19. März findet im Bildungshaus St. Michael in Pfons die viertägige Bischofskonferenz statt. Im Rahmen der Vollversammlung wird Kardinal Christoph Schönborn den Vorsitz der Bischofskonferenz zurücklegen. Die Bischofskonferenz muss daher bei ihrer Vollversammlung einen neuen Vorsitzenden wählen, der aus dem Kreis der Diözesanbischöfe kommen muss.

Ermutigung

„Ich freue mich, dass wir diesmal im Bildungshaus St. Michael Gastgeber für die Österreichische Bischofskonferenz sein dürfen. Viele Fragen werden uns beschäftigen, denn Kirche und Gesellschaft befinden sich gleichermaßen in einem großen Veränderungsprozess.
Die Anwesenheit der österreichischen Bischöfe wird in jedem Fall als Ermutigung für ein geistvolles und weltoffenes Christsein verstanden werden. Unsere einstmals starke Volkskirche braucht dringend neue Herzensenergie, um den vielen spirituell Suchenden unserer Zeit eine lebensrelevante Antwort vorzuschlagen.“

Öffentlicher Gottesdienst in Götzens

Mittwoch, 18. März / 18.00 Uhr, Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Götzens, Festgottesdienst der Bischöfe zu dem die gläubigen eingeladen sind. Franz Lackner wird der heiligen Messe vorstehen und Bischof Manfred wird die Predigt halten. Der Apostolische Nuntius von Österreich, Erzbischof Pedro Lopez Quintana wird den Gottesdienst mitfeiern und zuvor mit den Bischöfen zusammentreffen.

Informationen

Die Österreichische Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss der Bischöfe der österreichischen Diözesen, der mit Gutheißung des Apostolischen Stuhles errichtet ist. Ihre Aufgaben sind das Studium und die Förderung gemeinsamer pastoraler Aufgaben, die gegenseitige Beratung und notwendige Koordinierung der kirchlichen Arbeit, der gemeinsame Erlass von Entscheidungen sowie die Pflege der Verbindungen zu anderen Bischofskonferenzen.

Die Mitglieder

Neben Kardinal Schönborn gehören der Österreichischen Bischofskonferenz aktuell der Salzburger Erzbischof Franz Lackner (63), die Diözesanbischöfe Benno Elbs (Feldkirch, 59), Hermann Glettler (Innsbruck, 55), Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau, 56), Josef Marketz (Gurk-Klagenfurt, 64), Manfred Scheuer (Linz, 64), Alois Schwarz (St. Pölten, 67) und Ägidius Zsifkovics (Eisenstadt, 56) sowie Militärbischof Werner Freistetter (66) an. Mitglieder sind außerdem die Weihbischöfe Hansjörg Hofer (Salzburg, 67), Anton Leichtfried (St. Pölten, 52), Franz Scharl (Wien, 61) und Stephan Turnovszky (Wien, 55) sowie der Mehrerauer Abt Vinzenz Wohlwend (50).

Autor:

Georg Herrmann aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen