Diözese Innsbruck
Neue Laienrat-Vorsitzende der Diözese Innsbruck

Neu gewählter Vorstand des Laienrates der Diözese Innsbruck mit Bischof Hermann Glettler: v.l. Marius Wolf, Johanna Zimmeter, Gertraud Hirschberger, Michael Ströhle und Philipp Lehar.
  • Neu gewählter Vorstand des Laienrates der Diözese Innsbruck mit Bischof Hermann Glettler: v.l. Marius Wolf, Johanna Zimmeter, Gertraud Hirschberger, Michael Ströhle und Philipp Lehar.
  • Foto: Foto: Diözese Innsbruck, Gstaltmeyr
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK (dibk.) Zur konstituierenden Sitzung trafen kürzlich die Mitglieder des Laienrates der Diözese Innsbruck im Haus der Begegnung zusammen.
Bischof Hermann Glettler dankte den VertreterInnen der einzelnen Verbände und Institutionen für ihren Einsatz. Diese Plattform katholischer Organisationen sei ein wichtiges Netzwerk für die katholische Kirche. Glettler kündigte gleichzeitig Reformschritte und eine Weiterentwicklung der Aufgaben für dieses Gremium an.

Anliegen der KatholikInnen in der Öffentlichkeit

Der Laienrat ist die repräsentative Vertretung von knapp 30 katholischen Laienorganisationen in der Diözese. Er beobachtet die Entwicklungen im gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, staatlichen und kirchlichen Leben und vertritt die Anliegen der KatholikInnen in der Öffentlichkeit.

Gertraud Hirschberger neue Laienrat-Vorsitzende

Bei den Neuwahlen wurde Gertraud Hirschberger (Marriage Encounter) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihr Stellvertreter ist Marius Wolf (Österr. Cartellverbad Tirol). Weitere Vorstandsmitglieder sind Philipp Lehar (Landesverband Tiroler PfardfinderInnen), Johanna Zimmeter (Kath. Tiroler Lehrerverein) und Michael Ströhle (Tiroler Mittelschülerverband).
Die Funktionsperiode dauert fünf Jahre.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen