Anbindung des Kletterzentrums ans Öffinetz

Das Kletterzentrum soll künftig eine bessere Öffianbindung bekommen.

INNSBRUCK. Im Zuge der Gleisbauarbeiten der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) in der Ing.-Etzel-Straße werden auch vom Amt für Tiefbau Umbauten realisiert. Zu diesen zählen etwa die Verbreiterung von Parkflächen sowie die Errichtung von Haltestellenkaps und die Verbreiterung wie behindertengerechte Adaptierung von Fußgängerüberwegen. Der Stadtsenat befürwortet daher einhellig, dass sich die Stadt an die Vergabe der IVB-Bauarbeiten an die Firma Porr Bau GmbH anschließt. Die Auftragssumme beträgt rund 190.000 Euro.

Künftige Anbindung mit der Linie B

Damit das Sportgelände „Sillside“ zukünftig mit der Buslinie „B“ erreicht werden kann, erfolgt außerdem die Instandsetzung der Ing.-Etzel-Straße zwischen der Schlachthofgasse und dem Kletterzentrum. Derzeit ist der Abschnitt in einem nicht verkehrstüchtigen Zustand. Der Stadtsenat stimmte einstimmig für die Umsetzung der notwendigen Bauarbeiten, die etwa die Entfernung nicht benötigter Gleise sowie die Errichtung einer Straßenentwässerung und einer Bushaltestelle umfassen. Die Arbeiten sind für Juli/August 2018 geplant, sodass die Fertigstellung noch vor der Kletter-WM erfolgt. „Durch diese Umsetzungen erfährt der wichtige innerstädtische Straßenzug eine enorme Aufwertung und fungiert bald als zentrale Anbindung an ein wahres Sportjuwel – das Kletterzentrum Innsbruck“, freuen sich Vizebürgermeisterin Mag.a Sonja Pitscheider und Vizebürgermeister Christoph Kaufmann. (PA IKM)

Autor:

Agnes Czingulszki (acz) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.