Dank an Tirol für schnelle Hilfe nach Lawinenunglück

(v.li.) LH Günther Platter, Hermann Spiegl (Landesleiter Tiroler Bergrettung), Botschafter Jan Sechter, LHStv Josef Geisler mit VertreterInnen des Honorarkonsulates, des Landes Tirol sowie Mitgliedern der Bergrettung Tux/Lanersbach, Wattens, Mayrhofen und
  • (v.li.) LH Günther Platter, Hermann Spiegl (Landesleiter Tiroler Bergrettung), Botschafter Jan Sechter, LHStv Josef Geisler mit VertreterInnen des Honorarkonsulates, des Landes Tirol sowie Mitgliedern der Bergrettung Tux/Lanersbach, Wattens, Mayrhofen und
  • Foto: Land Tirol/Sax
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Am 6. Februar 2016 ereignete sich in der Wattener Lizum ein Lawinenunglück. Fünf tschechische Freerider kamen ums Leben, zwölf weitere konnten, zum Teil verletzt, geborgen werden.

Tschechischer Botschafter bedankt sich beim Land Tirol

Der tschechische Botschafter Jan Sechter reiste mit einer Delegation aus der Tschechischen Botschaft in Österreich an. Er besuchte mit dem Honorarkonsul Alexander Swarovski und Mitgliedern der Bergrettung Landeshauptmann Günther Platter und Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler. Im Rahmen dieses Treffens bedankte sich Jan Sechter persönlich beim Land Tirol für den schnellen und höchst professionellen Einsatz der Tiroler Bergrettung.

Gute Zusammenarbeit und Einsatzorganisation beim Lawinenunglück

Die Tiroler Bergrettung war im Februar in Zusammenarbeit mehrerer Ortsstellen mit HundeführerInnen und PolizistInnen per Hubschrauber zum Unglücksort geflogen. Die Bergrettung hat den Großeinsatz vorbildlich organisiert und durchgeführt. „Solch dramatische Ereignisse zeigen, wie wichtig die Ausbildung und das freiwillige Engagement der Einsatzkräfte sind – sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft“, sind sich LH Platter und LHStv Geisler einig.

Mehr zum Thema

Fünf Tote bei Lawinenabgang in der Wattener Lizum

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.