Streetfood-Bewertung
Futterkutter freut sich über 3 Falstaff-Blumen

Die „Kutter-Kapitäne“ Martin Schümberg und Georg Waldmüller freuen sich über Punkte und Falstaff-Blumen.
  • Die „Kutter-Kapitäne“ Martin Schümberg und Georg Waldmüller freuen sich über Punkte und Falstaff-Blumen.
  • Foto: Oss
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Das Gourmetmagazin Falstaff hat einen Streetfoodtest mit Punktebewertung und Falstaff-Blumenvergabe durchgeführt. In Tirol darf sich der Futterkutter über den ersten Rang freuen.

Bewertung

Die Punktevergabe erfolgte in den drei Kategorien Essen, Service und Ambiente. Nach dem bewährten Falstaff-Schema wurden je nach Gesamtpunktezahl Symbole (Blumen) vergeben. Basis der Bewertungen waren 20.000 Stimmen der Falstaff-Community, die für den Guide ausgewertet wurden. Neun Tiroler Betriebe wurde dabei bewertet. So freuen sich Tirol, das Ludwigin Innsbruck, die Koi Bar in Lans, das Jati in Sölden oder Die Smokerei in Wattens über Punkte und Falstaff-Blumen.

Tiroler Sieger

Den ersten Platz in Tirol holt sich mit 94 Punkten und 3 Falstaff-Blumen der Futterkutter. Die Idee dahinter: Nach dem Motto „Die Welt auf deinem Löffel“ werden täglich drei frisch gekochte Gerichte mit internationalem Touch angeboten, von Suppe über Curry bis zum Eintopf. Ausgeliefert und verkauft wird das abwechslungsreiche Mittagessen von einem zur Küche umgebauten Lastenfahrrad aus, das wochentags zur Mittagszeit am Innsbrucker Franziskanerplatz Station macht. Die Futterkutter-Flotte wurde zuletzt um ein weiteres Vehikel erweitert und so gibt es seit Mai einen zweiten Standort in der Innsbrucker Maximilianstrasse - im Innenhof der alten Hauptpost. Die Falstaff Redaktion lobt das Futterkutter-Konzept als „Minimalismus mit Pfiff“ und zeichnet die Küche mit 94 Punkten aus. Damit ist der Futterkutter Tirols Bundeslandsieger, braucht aber auch den Vergleich mit echten Kapazundern der Streetfood-Szene nicht zu scheuen: Österreichweit am besten bewertet wurde das Champa in Wien mit der höchsten erreichten Punkteanzahl von 96 Punkten. Beim Futterkutter freut man sich über die Auszeichnung. Die „Kutter-Kapitäne“ Georg Waldmüller und Martin Schümberg, die den Futterkutter 2018 aus der Taufe gehoben haben: „Dass unsere Küche als bestes Streetfood Tirols ausgezeichnet wurde, freut uns besonders! Wir sehen das als Bestätigung und Auftrag zugleich, unseren eingeschlagenen Weg konsequent weiterzuverfolgen.“

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Für unser neues Titelbild im Oktober suchen wir ein Foto zum Thema "Herbstfarben".
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Oktober
Zeigt her eure schönsten Herbstbilder!

TIROL. Schön langsam zieht der Herbst ins Land. Das Motto für unsere Titelfoto-Challenge Oktober lautet daher "Herbstfarben". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter Tirol“ als Titelbild. Auf die/den GewinnerIn...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen