Bezahlte Anzeige

Öffis Tirol - Neue Fahrpläne ab 10. Dezember 2017

5Bilder

Ab 10. Dezember kommt es zum Fahrplanwechsel bei den Tiroler Öffis - zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen runden das Angebot ab.

TIROL. Ab 10. Dezember ändert sich der Fahrplan bei den Tiroler Öfffis. Zahlreiche neue Verbindungen, erweiterte Linien und neue Abfahrzeiten verbessern das Angebot.

Neue Fahrpläne - neue Zugverbindungen

Um das Angebot für Öffi-Nutzer zu verbessern, wird ab 10. Dezember das bestehende Öffi-Netz erweitert.
Neue und verbesserte Zugverbindungen:

  • Nachtschiene von Kufstein über Innsbruck nach Landeck und zurück.
  • Zusätzliche Zugverbindung (Rex) von Innsbruck nach Wörgl von Montag bis Freitag um 16:50 ab Innsbruck.
  • Verbindung von Wörgl nach Hochfilzen bzw. Saalfelden am Samstag

Erweiterung der Buslinien

Neben neuen Zugverbindungen bringt der neue Fahrplan auch eine Erweiterung der Buslinien - es kommt zu Verbesserungen bei bestehenden Bus-Verbindungen, Linien werden erweitert, es gibt einen Nachtbus ins Wipptal und eine Direktverbindung nach Reutte.

  • Neuer Kurs von Auffach/Wildschönau nach Wörgl, drei Mal am Tag von Montag bis Freitag
  • Linienverlängerung von Lechleiten nach Prenten an Schultagen
  • Nachtbus/Nightliner ins Wipptal mit Umstieg in Schönberg
  • Schnellbus von Innsbruck nach Reutte von Montag bis Freitag zweimal täglich

Weitere Verbesserungen durch den Fahrplanwechsel

  • Aufgrund zahlreicher Anfragen der OsttirolerInnen wurde die Regio Tirol verbessert: Alle Linien des Regio Osttirol fahren nun auch am Wochenende. Der Bahnhof Lienz wird nun zu einer Verkehrsdrehscheibe.
  • Der Regiobus Schwaz-Telfs fährt nicht mehr über den Innsbrucker Hauptbahnhof - die Zeitersparnis beträgt nun 20 Minuten.
  • Schneller zum Patscherkofel: Der Regiobus fährt nun über die alte Römerstraße.

Preise und Tickets

Die Tarifreform 2017 des Landes Tirols brachte drei Stammkundentickets: Jahres-Ticket Land, Jahres-Ticket Region und das Semester Ticket Land für StudentInnen. Ab dem Jahr 2018 soll es die nächste Tarif-Verbesserung geben. Mit dieser sollen noch mehr Menschen von den Tiroler Öffis überzeugt werden.

Weitere Informationen

Alle weiteren Infos - mit Tarif- und Fahrplanauskunft gibt es unter: vvt.at
Die neuen Fahrpläne können im IVB- und VVT-Kundencenter abgeholt werden.
Auch über die VVT-Smartride App können die aktualisierten Fahrpläne abgerufen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen