Telefonische Beratung am Zeugnistag

Wenn die Beurteilung Fragen und Probleme aufwirft, kann man die Telefonhotline der Schulpsychologie nutzen.
  • Wenn die Beurteilung Fragen und Probleme aufwirft, kann man die Telefonhotline der Schulpsychologie nutzen.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Für eine Aufnahmen an weiterführende Schulen sind meist gewisse Noten gefragt. Die (psychischen) Probleme werden dann groß, wenn gewisse Erwartungen nicht erfüllt werden können, sei es bei den Eltern oder den Schülern selbst. 
Damit die Probleme angegangen werden können, bietet die Abteilung Schulpsychologie - Bildungsberatung des Landesschulrates für Tirol am 9. Februar 20018 eine telefonische Beratung für Eltern und Schüler an. 
Die Verteilung der Beurteilung fällt auch auf den 9. Februar, so kann noch am selben Tag eine Beratung über die Zwischenbilanz der Schulnoten statt finden. Hier können Schwulschwierigkeiten abgeklärt werden und Lösungsmöglichkeiten gefunden werden. 

Die Telefonhotline der Schulpsychologie ist am Freitag, dem 9. Februar 2018, von 9:00 bis 11:30 Uhr unter (0512) 52033-545 erreichbar.

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Mehr Elternvereine für Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen