Verein "Reini Happ und Freunde" hilft krebskranker Aldranserin

Reini Happ und Isabella Piegger

ALDRANS. Der Verein "Reini Happ und Freunde" schenkte der jungen Aldranserin Isabella Piegger (im Bild mit Happ) eine Riesenfreude und nahm ihr – zumindest finanziell – einige Sorgen von den Schultern. Zu Weihnachten wurden ihr nicht nur ein Paket voll Lebensmittel überreicht und die Wünsche ihrer Kinder (10 und 14 Jahre) ans Christkind erfüllt, auch ein Scheck im Wert von 4.000 € soll ihr das Leben vereinfachen. Bei der alleinerziehenden Mutter wurde 2012 Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert und sie ist seither gesundheitlich und finanziell sehr angeschlagen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen