Sport
Laura's Bike Challenge geht ins Finale

Beim Swiss Bike Cup in Gstaad siegte Laura Stigger ganz überlegen. Jetzt, im goldenen Herbst, können sich Bikebegeisterte noch bei Lauras Bike Challenge in Lans messen.
  • Beim Swiss Bike Cup in Gstaad siegte Laura Stigger ganz überlegen. Jetzt, im goldenen Herbst, können sich Bikebegeisterte noch bei Lauras Bike Challenge in Lans messen.
  • Foto: EGO-Promotion, Niklas Hartmann
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK/LANS. Die Laura Stigger Bike Challenge von Lans zur Lanser Alm geht ins Finale. Jetzt, im goldenen Herbst, können Bikebegeisterte nochmals ihre Kondition testen. Das Interesse ist groß, auf www.bikechallenge.tirol ist die aktuelle Rangliste zu sehen. Laura selbst ließ erst kürzlich mit ihrem Sieg beim Swiss Bike Cup in Gstaad aufhorchen.

Erfolge

Sieg beim Swiss Bike Cup in Gstaad, Sieg in der Elite-Klasse bei den Staatsmeisterschaften in Dornbirn, ein zweiter Platz beim dortigen internationalen C1-Rennen und zuletzt ein Elite-Sieg in Ottenschlag: Laura Stigger ist für die bevorstehenden sportlichen Aufgaben bestens gerüstet! Ab 29. Oktober steigt ein Doppel-Event im tschechischen Nove Mesto, wo die junge Haimingerin ihre Elite-Premiere im Weltcup feiern wird. Ab 5. Oktober folgt dann die WM-Woche in Leogang, wo Laura entsprechend des UCI-Reglements in der U23 antreten wird. Sie zählt dort zu den größten österreichischen Medaillenhoffnungen.

Fabelzeit

Bei der von der GemNova veranstalteten Bike Challenge in Lans hat Laura Stigger mit 38 Minuten und 31 Sekunden bereits eine tolle Zeit vorgelegt. Die allermeisten Bikerinnen und Biker liegen deutlich hinter ihr, mit unglaublichen 31 Minuten und 25 Sekunden hat Martin Peinelt freilich eine wahre Fabelzeit hingelegt. Jetzt, im goldenen Herbst, gibt es für alle Bikebegeisterten noch die Möglichkeit, sich zu beweisen. Die Strecke führt von Lans zur Lanser Alm, dabei sind auf gut sechs Kilometern exakt 789 Höhenmeter zurückzulegen. Wie groß gerade in diesen Zeiten das Interesse ist, zeigt sich auch an der aktuellen Rangliste, die jederzeit auf www.bikechallenge.tirol abrufbar ist. Laura ist auf alle Fälle schon gespannt, wer am Ende die Nase vorne haben wird.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen