Reisen werden wieder häufiger über Reisebüros gebucht

Andreas Kröll, Obmann der Tiroler Reisebüros (r.), und Fachgruppengeschäftsführer Bernhard Wanner freuen sich auf ein sicheres Urlaubsjahr.
  • Andreas Kröll, Obmann der Tiroler Reisebüros (r.), und Fachgruppengeschäftsführer Bernhard Wanner freuen sich auf ein sicheres Urlaubsjahr.
  • Foto: WKT
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Immer häufiger werden Reisen über Reisebüros gebucht. Bei den Buchungen spielt Sicherheit eine immer größere Rolle.

Buchungen über das Reisebüro

Derzeit besuchen wieder viele TirolerInnen die Tiroler Reisebüros. Viele von ihnen informieren sich zunächst über das Internet, treffen dann aber nach Gesprächen mit dem Fachmann im Reisebüro ihre endgültige Wahl. Die MitarbeiterInnen im Reisebüro unterstützen die KundInnen von Anfang bis zum Ende der Reise. Dabei werden individuelle Wünsche oder persönliche Interessen der KundInnen berücksichtigt. Auch wenn während der Reise Probleme auftreten, helfen die MitarbeiterInnen der Tiroler Reisebüros, so Andreas Kröll, Obmann der Tiroler Reisebüros

Reiseversicherungen für mehr Sicherheit

Die Tiroler Reisebüros bieten auch ein breites Angebot von Versicherungen für die gebuchte Reise. Neben Rückhol-, Storno- oder Reiseversicherungen kann man sich auch ein persönliches Versicherungspaket erstellen lassen. Zusätzlich gibt es vom Außenministerium eine Registrierungs-App. Hier kann man sich kostenlos anmelden. Somit weiß die jeweilige Botschaft über den Aufenthaltsort Bescheid.

Direkte Anreise wird bevorzugt

Häufig werden derzeit Ziele gewählt, die direkt von Tirol zu erreichen sind: „Reiseziele, die in der Vergangenheit aus der Mode gekommen sind, erleben ein Comeback. Mit Abstand die Nase vorn haben dabei Länder, die mit allen Anreisearten von Tirol aus erreichbar sind (Auto, Bus, Bahn und Flugzeug). Das sind im Speziellen Italien, Kroatien und Deutschland. Aber auch Urlaub im eigenen Land, sprich auch in Tirol, ist wieder beliebt“, so Kröll. Beliebte Reiseziele sind auch Griechenland, Portugal, Spanien, Balearen und Kanaren.

Fernreisen und Kurzreisen

Nach wie vor beliebt bei Fernreisen sind die USA und Asien. Familienreisen werden nur in sichere Länder gebucht. Reisen an die afrikanische Mittelmeerküste oder in die Türkei werden aktuell weniger gewählt.
Bei den Kurzurlauben liegen Städtereisen hoch im Kurs. Beliebte Ziele sind weiterhin New York, London oder Rom. Paris wird aktuell weniger häufig gebucht.

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.