17.10.2014, 11:36 Uhr

Tombola des Lions Club Hall hilft „Schmetterlingskindern“

Wann? 07.11.2014

Wo? DEZ, Amraser-See-Straße 56a, 6020 Innsbruck AT
Dr. R. Hametner (Foto: DEBRA Austria)
Innsbruck: DEZ | Kinder mit der Krankheit Epidermolysis bullosa nennt man auch "Schmetterlingskinder", weil ihreHaut so zerbrechlich wie Schmetterlingsflügel ist. EB bewirkt, dass die Haut selbst bei geringster mechanischer Belastung Blasen bildet oder reißt. Wunden und Schmerzen sind ein ständiger Wegbegleiter.Das öffentliche Gesundheits- u. Sozialsystem ist auf die besondere Herausforderung dieser
seltenen Erkrankung nicht vorbereitet und so ist die Medizin und Forschung zum Großteil auf Spenden angewiesen.Der Lions Club Hall hilft seit seinem Bestehen notleidenden Menschen. Und dies ohne konfessionelle oder politische Einschränkungen, spontan und unbürokratisch. Mit einer Spendenaktion in Form einer Tombola, die im Innsbrucker Einkaufszentrum DEZ am 7. und 8. November im Eingangsbereich Nord stattfindet, können Besucher mit einem Loskauf nicht nur wertvolle Preise gewinnen, sondern auch wirkungsvoll diesen Kindern helfen.

Charityveranstaltung des Lions Club Hall am 3. November
Sich selbst und notleidenden Menschen etwas Gutes tun, kann man auch mit einem Besuch des Kabarettabends mit Wolf Gruber im Kurhaus Hall. Im Sponsorbetrag beinhaltet sind Eintritt, Buffet und Getränke. Karten sind ab 19.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.