01.12.2017, 08:59 Uhr

Polizei findet gestohlene Kleidung

In der Wohnung eines Irakers wurden eine große Menge gestohlener Kleidung gefunden. (Symbolbild) (Foto: Zeitungsfoto)

Bei einer Hausdurchsuchung findet die Polizei gestohlene Kleidung in einer Innsbrucker Wohnung.

INNSBRUCK. Im Zuge einer Ladungszustellung stellten Beamte des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos Innsbruck am 30. November 2017 in der Wohnung eines 46-jährigen irakischen Staatsangehörigen eine auffällig große Anzahl von Schuhen, Taschen und Bekleidungsstücken fest. Im Zuge der in weiterer Folge gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchung konnten die Gegenstände, welche von mehreren Diebstählen stammen dürften, sichergestellt werden. Beim gleichen Beschuldigten war bereits Mitte des Jahres 2017 eine große Menge an Schuhen und Bekleidungsstücken sichergestellt worden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.