Museum St. Johann: Farbtöne und Klangfarben

Bernard Embacher stellt in der Museumsgalerie aus.
  • Bernard Embacher stellt in der Museumsgalerie aus.
  • Foto: A. Rainer
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN. Am 1. Mai wurde die Ausstellung „Farbtöne“ in der Galerie im Museum St. Johann eröffnet. Gezeigt werden Werke von Bernard Embacher.
Der Obmann des Museums- und Kulturvereins, Armin Rainer, konnte zahlreiche kunstinteressierte BesucherInnen begrüßen. Einführende Worte sprach Gunter Schneider, eröffnet wurde von Kulturreferentin Christine Gschnaller.
Embach verbindet Malerei und Musik, weshalb die Vernissage auch von ihm mit Schneider und Barbara Schneider-Romen musikalisch umrahmt wurde.
Öffnungzeiten/Musik-Termine siehe "Wann & Wo".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen