Projekttage als Höhepunkt

Kreativität und Mut waren beim Bodypainting in Fieberbrunn gefragt.
  • Kreativität und Mut waren beim Bodypainting in Fieberbrunn gefragt.
  • Foto: ersiBILD
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Bei den Projekttagen standen Kreativität, Bewegung und Erlebnis im Mittelpunkt.

FIEBERBRUNN (ersi). Seit der Installation von zwei Sozialpädagogen an der Hauptschule Fieberbrunn zu Schulbeginn wird intensiv an der Umsetzung des Sozialprojekts gearbeitet. „Das bisher landesweit einmalige Projekt der Schul-Sozialpädagogik hat sich in den ersten Monaten – vielen Skeptikern zum Trotz – schon bestens bewährt“, schildert Hauptschuldirektor Johann Bachler. In Kooperation mit dem Sozialpädagogischen Institut in Stams arbeiten zwei Sozialpädagogen im Rahmen von Projekten mit Klassen und Gruppen an der Schule. Einen Höhepunkt im Schuljahr stellten die kürzlich abgehaltenen erlebnisorientierten Projekttage dar. Die Themenpalette reichte von künstlerischen Aktivitäten bis zu Bewegungseinheiten oder Erlebnispädagogik.

„Wir haben uns ohne Erfahrungswerte auf das Projekt eingelassen. Jetzt, nachdem ein Schritt nach dem anderen im Projektverlauf erfolgreich realisiert wird, sind wir vom langfristigen Erfolg überzeugt“, so Initiatorin Marianne Werlberger.

Finanziert wird das für vier Jahre angesetzte Sozialprojekt vom Land Tirol, von den Sprengel-Gemeinden und der Regionalentwicklung PillerseeTal-Leogang.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.