Bergbahn Kitzbühel
Bergeübung am Jufen erfolgreich durchgeführt

Das Abseilen der Personen wurde geübt.
2Bilder
  • Das Abseilen der Personen wurde geübt.
  • Foto: Bergbahn
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (navi). Um auch im Ernstfall gut zusammenspielen zu können, setzt die Bergbahn AG Kitzbühel immer wieder Bergeübungen um. Kürzlich wurde am 8SB Jufen eine große Übung mit Partnern absolviert.

Der Lift war mit 37 zu bergenden Personen besetzt und die Bergung wurde von elf Bergeteams (sechs von der Bergrettung, zwei vom Heer sowie Teams der Bergbahn selbst) geübt.

BAG-Vorstand Josef Burger ließ sich nicht nur selbst abseilen, sondern dankte auch den rund 90 Teilnehmern. Trainiert wurde nicht nur die Bergung und dessen Vorgang ab Alarmierung mit Alarmierungskette, Bildung des Einsatz- und Krisenstabes, samt Abseilen der festsitzenden Personen und Registrierung im Sammelzentrum, sondern auch die Kommunikation intern und extern.

Das Abseilen der Personen wurde geübt.
Es konnte positive Bilanz gezogen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen