Bergeübung

Beiträge zum Thema Bergeübung

Lokales
Eine dritte Person wurde mittels Seilbahnbergung aus der Wand ,,gerettet“.
3 Bilder

Bergrettung Ortsstelle Ried
Anspruchsvolle Übung zum 60. Gründungsjubiläum

Anders als gewöhnlich wurde in Ried das 60-jährige Bestehen der Bergrettungsortstelle Ried gefeiert: es wurde eine große Übung zu diesem Anlass abgehalten. RIED. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Bergrettungswesen in Tirol neu organisiert. Seither ist die Bergrettung Tirol ein selbständiger Verein, zu dem 91 Ortsstellen in unserem Land gehören. So wurde auch in Ried im Oberinntal im Jahr 1959 eine eigene Ortsstelle gegründet, zu der auch Teile des Gemeindegebietes der Gemeinden Fendels, Ladis,...

  • 22.08.19
Lokales
6 Bilder

Bergeübung bei der Ahornbahn

MAYRHOFEN (red). Mayrhofen ist unter den Paragleitern für seine hervorragende Thermik bekannt, zahlreiche Paragleiter kommen daher ins Tal und genießen traumhafte Flüge von den Zillertaler Bergen. Da dabei leider immer wieder Unfälle passieren, haben die Bergrettung Mayrhofen gemeinsam mit den Mayrhofner Bergbahnen dieses Thema als Anlass für eine gemeinsame Bergeübung aufgenommen und einen Paragleiter-Unfall nachgestellt. Rund 15 Mann der Bergrettung sowie der Mannschaft der Ahornbahn nahmen...

  • 06.06.19
Lokales
2 Bilder

Vorbildliche Bergeübung….  Tag der offenen Tür

BAD HOFGASTEIN (rau). Bei der neuen Bad Hofgasteiner Schlossalm Kabinenseilbahn laufen derzeit die letzten Fertigstellungsarbeiten vor der Eröffnung am 1. Dezember auf Hochtouren. Kürzlich wurde an der Seilbahn auch die erste vorgeschriebene Bergeübung für den Notfall durchgeführt. Die zahlreichen Bergbahnmitarbeiter führten mit Unterstützung der Bergrettungs-Ortsstelle Bad Hofgastein die Bergung, der in den Seilbahnkabinen festsitzenden Personen durch. Dank der Erfahrung der Bergetrupps wurden...

  • 19.11.18
Lokales
6 Bilder

Bergegroßübung
Bergegroßübung im Snow Space Salzburg

WAGRAIN (ms). Vergangenen Samstag wurde an drei Seilbahnanlagen in Wagrain im Snow Space Salzburg eine der größten Bergeübungen Österreichs abgehalten, um den Gästen die höchsten Sicherheitsstandards zu garantieren. 250 Personen nahmen an der Übung teil. Die Region im Einsatz 15 Bergetrupps konnten in Zusammenarbeit mit den Einsatzorganisationen und Heli Austria insgesamt über 100 Statisten aus der 8er-Gondelbahn Grafenberg-Express 1, der 6er-Sesselbahn Grafenberg-Express 2 und der...

  • 14.10.18
Lokales
Das Abseilen der Personen wurde geübt.
2 Bilder

Bergbahn Kitzbühel
Bergeübung am Jufen erfolgreich durchgeführt

KITZBÜHEL (navi). Um auch im Ernstfall gut zusammenspielen zu können, setzt die Bergbahn AG Kitzbühel immer wieder Bergeübungen um. Kürzlich wurde am 8SB Jufen eine große Übung mit Partnern absolviert. Der Lift war mit 37 zu bergenden Personen besetzt und die Bergung wurde von elf Bergeteams (sechs von der Bergrettung, zwei vom Heer sowie Teams der Bergbahn selbst) geübt. BAG-Vorstand Josef Burger ließ sich nicht nur selbst abseilen, sondern dankte auch den rund 90 Teilnehmern. Trainiert...

  • 12.10.18
Lokales
Die Schüler der NMMS wurden aus 24 Metern Höhe geborgen
6 Bilder

Gmündner Schüler wurden "gerettet"

Große Übung der Feuerwehr mit der NMMS Gmünd. GMÜND. Kürzlich fand an der NMMS Gmünd eine großangelegte Brandschutzübung statt. Nach der Meldung durch einen Schüler wurde Alarm ausgelöst und die Schule innerhalb von dreieinhalb Minuten geräumt. Mit Drehleiter geborgen Da eine Klasse im obersten Stock wegen dichter Rauchentwicklung eingeschlossen war, wurde vom Kommandanten der Feuerwehr Gmünd Edmund Glanznig die große Drehleiter der Feuerwehr Spittal (Kommandant Trojer Johannes)...

  • 19.06.18
Lokales
57 Bilder

Fotos Gondelbergeübung Mauterndorf

Am 21. April 2018 war die Großeckbahn Schauplatz einer Übung der verschiedenen Einsatzkräfte. MAUTERNDORF. Aus einer stillstehenden Seilbahn müssen zahlreiche Skifahrerinnen und Skifahrer die in den Kabinen festsitzen, gerettet werden. Das war die Übungsannamhe am Samstag, dem 21. April 2018, für Bergrettung, Alpinpolizei, Rotem Kreuz, Feuerwehr, Bundesheer, Lungauer Bergbahnen sowie dem Katastrophenschutz der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg. Geübt wurde auf der Großeckbahn in...

  • 21.04.18
Lokales
31 Bilder

Bergeübung in der Sigmund-Thun-Klamm Kaprun

Übungsannahme - nach einem Felssturz sind mehrere Personen aus dem Bachbett der Klamm zu bergen. Nach zwei kleineren Zwischenfällen in und um die Klamm beschließt der Vorstand des VSF-Kaprun durch Obmann Hans Jäger und Finanzreferent Bernhard Gritsch eine Bergeübung zu veranlassen. Innerhalb kurzer Zeit kann mit den Einsatzorganisationen ein Übungsszenario erstellt werden. Freitag, 16. September 2016 Um 17:45 Uhr wird die Bergrettung Kaprun alarmiert. Binnen weniger Minuten trifft...

  • 17.09.16
  •  2
Leute

Der Berg ist bereit - Tag der offenen Tür am Loser!

Beim Tag der offenen Tür zeigen die Loser Bergbahnen, dass hinter einem Skigebiet doch etwas mehr steckt, als ein Lift und etwas Schnee auf der Wiese. Am 24. Oktober ab 10 Uhr wird Skilift-Technik, Pistengeräte zum Angreifen und ein Blick hinter die Kulissen einer Bergbahn geboten. Spass gibt’s beim Fat Bike Parcour, dem neuen Winterspass am Loser. Beim Training zuschauen kann man der Bergrettung bei der Sessellift Bergung am Sandling, an der Loser Bier-Bar gibt’s echten Ausseerland Genuss und...

  • 19.10.15
Lokales

Sich aus der Gondel abseilen lassen

MIEDERS. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein, findet am 26. April 2014 die jährliche Bergeübung an der Serlesbahn statt. Dabei werden die Gäste aus den Gondeln von der Bergrettung Vorderes Stubaital abgeseilt und von der Feuerwehr Mieders zu den Sammelpunkten gebracht. Für diese Übung werden noch Freiwillige gesucht, die sich abseilen lassen wollen. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr an der Talstation. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön einen Gutschein für eine Berg/Talfahrt mit Gondel- oder...

  • 17.04.14
  •  1
Lokales
Die Seilbahn-Bergeübung wurde auf der Reiteralm erfolgreich durchgeführt.

Reiteralm: Übung für den Ernstfall

In den frühen Abendstunden des 23. Jänner fand auf der Reiteralm eine nächtliche "Seilbahn-Bergeübung" statt. Unter der Annahme "Stillstand der Doppelsesselbahn – Bergung der Skigäste", wurde die alljährlich durchzuführende Übung heuer beim Pichler-Sessellift absolviert. In Zusammenarbeit mit den Einsatzmannschaften der Bergrettung Radstadt und Schladming sowie der Freiwilligen Feuerwehr Mandling konnte die Einsatzübung erfolgreich und problemlos abgewickelt werden.

  • 28.01.14
Lokales
Bei der Almbahn in Fiss wurde eine Seilbahnbergung trainiert.
2 Bilder

Fiss: Training für den Ernstfall

Seilbahnbergeübung: Evakuierung aus luftiger Höhe FISS. Am 7. September 2013 fand in Fiss eine große Seilbahnbergeübung mit Hubschrauberunterstützung statt. Neben den Bergbahnen Fiss-Ladis, den Komperdellbahnen Serfaus, den Bergrettungskräften von Fiss und Serfaus war auch ein Rettungshubschrauber von Heli Tirol im Einsatz. Die Rettungskräfte trainierten für den Ernstfall: Übungsannahme war ein Seilbahnstillstand bei der Almbahn in Fiss. Die Evakuierung aus der steckengebliebenen 8er Gondelbahn...

  • 07.09.13
Leute
Ausbildungsleiter Arthur Haas
4 Bilder

Spektakuläre Bergeübung bei der Schlick 2000

Zu der Jährlich stattfindenden Bergeübung bei den Seilbahnen der Schlick 2000 konnte sich Betriebsleiter Christian Stern über den Einsatz von über 20 Männern und Frauen der Bergrettung "Vorderes Stubai" und der Bergwacht Stubai freuen! Der Ausbildungsleiter der Bergrettung, Arthur Haas unterwies die Bergretter in der Handhabung der Bergegeräte. Nachdem die "Fahrgäste" mit den Gondeln Bergwärts fuhren, wurden die Anlagen abgeschaltet, wobei angenommen wurde dass die Passagiere aus den Gondeln...

  • 31.10.12
Wirtschaft
3 Bilder

Große Bergeübung in Hinterstoder mit ÖAMTC Christophorus Flugrettung

Die behördlich jährlich vorgeschriebene Bergeübung der HiWu Bergbahnen AG wurde heuer erstmals in Zusammenarbeit mit dem Flugteam des ÖAMTC abgehalten. HINTERSTODER (wey). Die Euphorie bei den Seilbahnern war groß, als vor wenigen Wochen eine Anfrage seitens des ÖAMTC eintraf, ob es denn möglich sei, einen ihrerseits vorgeschriebenen Kurs für die Flugretter auf der Höss abzuhalten. Dies bedeutete nämlich für alle Bergeteams die einzigartige Möglichkeit, im Ernstfall nicht nur die Seilbergung...

  • 02.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.