Lange Nacht der Museen im Bezirk Kitzbühel - Museum Kitzbühel, Jochberg und St. Johann

6Bilder

In der Langen Nacht der Museen ist das Museum Kitzbühel am Samstag, 1. Oktober mit seinen ständigen Schausammlungen und der Sonderausstellung „Figur und Raum“ in der Zeit von 18bis 01 Uhr geöffnet und bietet neben der kulinarischen Versorgung seiner Besucher ein abwechslungsreiches Programm.

Anlässlich der derzeit in Vorbereitung befindlichen Neupräsentation der Sammlung Alfons Walde lässt sich Restauratorin Mag. Eva Hottenroth bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Sie arbeitet an einem Original von Alfons Walde und gibt Auskunft über Techniken des Gemäldes und Vorgangsweisen bei seiner Restaurierung. Mag. Günther Moschig bietet als Kurator Führungen durch die Sonderausstellung „Figur und Raum“ an. Wie immer werden in
der Langen Nacht alte Kitzbühel-Filme zu sehen sein. Ab ca. 22 Uhr klingt der Abend mit einem Spielfim aus, in dem Kitzbühel der Schauplatz ist.

Bus-Tour zu den Museen Jochberg und St. Johann
Wie jedes Jahr ermöglicht die Unterstützung durch die Sparkasse S-Capital auch heuer wieder eine Bustour durch das Leukental, die den kombinierten Besuch der drei Museen ermöglicht. Anmeldung bis 30. September 2011unter 0676 88 690 213 (Mag. Fischer, St. Johann) oder 0676 83 621 740 (Dr. Sieberer, Kitzbühel) oder unter info@museum-kitzbuehel.at

Tickets
Das „Lange Nacht Ticket“ zum Preis von EUR 6,00 gilt in dieser Nacht für alle teilnehmenden Museen im gesamten Tiroler Unterland und ist gleichzeitig Fahrschein für die Bustour durch das Leukental. Es ist im Vorverkauf und an der Abendkassa bei allen teilnehmenden Museen erhältlich. Kinder bis 12 haben freien Eintritt.

Das Programm im Detail:
18.00 Uhr: Museum geöffnet (Ticketverkauf)
18.30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Figur und Raum“
18:40 Uhr: Abfahrt Bus vom Grandhotel nach Jochberg
19:30 Uhr: Restaurierung Walde-Gemälde
20:20 Uhr: Ankunft Bus Grandhotel
20:30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Figur und Raum“
Restaurierung Walde-Gemälde
21:20 Uhr: Abfahrt Bus vom Grandhotel nach St. Johann
21:30 Uhr: Kitzbühel-Film
23:00 Uhr: Ankunft Bus Grandhotel
Kitzbühel-Film (Wiederholung für Spätentschlossene)

Wann: 01.10.2011 ganztags Wo: Museum Kitzbühel, Hinterstadt 32, 6370 Kitzbühel auf Karte anzeigen
Autor:

Claudia Egger aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen