Westendorf: Kindergarten, Schule bald zu klein

WESTENDORF. Im Westendorfer Kindergarten müssen im kommenden Jahr über 100 Kinder betreut werden, sodass eine vierte Gruppe eröffnet werden muss.
"Es wird also ein Zubau nötig; auch die Volksschule hat Zusatzbedarf, vor allem für die Nachmittagsbetreuung. Als Zwischenlösung denken wir da an eine Containerlösung, wie sie auch bei anderen Schulumbauten praktiziert wird", erklärt Bgm. Annemarie Plieseis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen