Kitzbühel - Gemeinderat/Anträge
Anträge zum Hausstattfeld und zu Vergabekriterien angenommen

UK-Anträge zum Thema "Wohnbau" im Gemeinderat eingebracht.
  • UK-Anträge zum Thema "Wohnbau" im Gemeinderat eingebracht.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Die Unabhängigen Kitzbühel brachten zwei Anträge im Gemeinderat ein; einstimmig angenommen.
KITZBÜHEL. Die UK (Unabhängige Kitzbühel) brachte im Gemeinderat zwei Anträge ein, die im April behandelt wurden.
Im ersten Antrag geht es um die "Schaffung von ausschließlich Haushälften/Wohnungen für Jungfamilien anstatt Häuslbauergrundstücke betreffend des neuen städtischen Wohnprojektes Hausstattfeld". Durch die Wohnraumverknappung in der Stadt sollte sorgsam mit dem Hausstattfeld umgegangen werden. Betont wird die Wichtigkeit der Schaffung von Hauptwohnsitzen. Vorgeschlagen wird daher, dass anstatt Häuslbauergrundstücken Haushälften am Beispiel von Einfang oder teils von Sonngrub entstehen sollten. Damit könnten wesentlich mehr Hauptwohnsitzmeldungen erreicht werden. Ersucht wird, dass dieses Ansinnen im Bauausschuss mit allen (auch nicht darin vertretenen) Fraktionen beraten wird.

Vergabekriterien

Zudem wurde beantragt, dass der Stadtrat oder der Wohnungsausschuss mehrere Vergabekriterien von anderen Gemeinden oder auch geförderten Wohnbauträgern einholt und in Folge zusammen mit allen, auch mit jenen GR-Fraktionen, die nicht im Stadtrat bzw. Wohnungsausschuss vertreten sind, Vergabekriterien ausarbeitet und definiert, um eine faire, nachvollziehbare Vergabe gewährleisten zu können.

"Die Anträge von mir und Marielle Haidacher wurden jeweils einstimmig angenommen",

so GR Daniel Ellmerer (UK).

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen