Die SPÖ präsentierte Bezirksteam für Wahlen

Rotes Team im Einsatz: Helmut Berger, Ingrid Tschugg, Michael Astl, Hans Schweigkofler, Sigi Luxner.
  • Rotes Team im Einsatz: Helmut Berger, Ingrid Tschugg, Michael Astl, Hans Schweigkofler, Sigi Luxner.
  • Foto: Foto: Opperer
  • hochgeladen von Klaus Kogler

BEZIRK (eno). Die SPÖ des Bezirkes Kitzbühel startete kürzlich den Wahlkampf für die Landtagswahl. Die Bezirksliste wird (wie berichtet) von Michael Astl aus Westendorf angeführt. Die weiteren Kandidaten sind Ingrid Tschugg und Reinhard Hechenberger, beide aus St. Johann, Gertraud Rief aus Kitzbühel sowie die beiden Bürgermeister Hans Schweigkofler (Oberndorf) und Helmut Berger (Kirchberg).
An der Spitze der Themen stehen leistbarer Wohnraum, der öffentliche Verkehr, Gesundheit und Leben & Arbeiten im teuren Bezirk Kitzbühel. Astl fordert eine Lebenskostenzulage (HOT-SPOT-Ausgleich), die bis zu einem Drittel des Nettogehaltes ausmachen soll.
Die SPÖ will sich dafür einsetzen, dass bis 2020 rund 10.000 geförderte soziale Miet- und Eigentumswohnungen neu gebaut werden. „Für den Bezirk fordern wir eine Wohnraumbörse, die es ermöglicht, unabhängig von kommerziellen Anbietern frei verfügbaren sozialen Wohnraum einzusehen“, so Astl.
Tschugg schlägt vor, den öffentlichen Verkehr leistbarer zu machen. Sie verlangt ein ordentliches Verkehrskonzept für den Bezirk Kitzbühel, „denn bisher liegen wir landesweit im Abseits“. Gefordert wird auch ein Zahnambulatorium in der Region.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.