10 Jahre Partnerschaft Stihl und St. Johann

Josef Grander bei der Ehrung in Liverpool.
  • Josef Grander bei der Ehrung in Liverpool.
  • Foto: TVB St. Johann
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN (niko). Im Oktober fanden in Liverpool die Stihl Timbersports Worldchampionships statt. Eine überraschende Ehrung gab es bei dieser Gelegenheit für die Region St. Johann.
Seit 2008 besteht eine Kooperation der Fa. Stihl mit der Region St. Johann. Damals wurde die Timbersports-EM ausgetragen. Es folgten weitere Bewerbe in St. Johann (WM 2010, Champions Trophy 2011 - Premiere – und 2016 am Harschbichl). Zudem findet seit 2011 das internationale Schiedsrichtertreffen von Timbersports in der Region St. Johann statt.
Bei der heurigen WM in Enland wurde TVB-Obmann Josef Grander vom Vorstandsvorsitzenden des Stihl-Konzerns, Bertram Kandziora, ein Holzwappen anlässlich der zehnjährigen und erfolgreichen Partnerschaft überreicht.

2020 Bewerb?

Nachdem 2019 die Bewerbe in Göteborg und Prag stattfinden, ist für 2020 neben Toronto und Oslo auch wieder ein Timbersports-Bewerb in St. Johann geplant – die Planungen dazu laufen allerdings noch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen