5:1 Heimniederlage gegen Lustenau

KITZBÜHEL. Am Samstag war mit dem EHC Lustenau das momentan best-platzierte österreichische Team in der Sky Alps Hockey League (Platz 4) zu Gast im Sportpark beim EC Die Adler Kitzbühel. Die über 600 Besucher sahen ein gutes, schnelles Spiel. Mehr vom Spiel hatten die Vorarlberger, die auch in Führung gingen. Letzlich mussten die Adler mit einer 1:5 Niederlage das Eis verlassen.
Das nächste AHL-Spiel bestreiten die Kitz-Adler am nächsten Samstag, 12. November, auswärts bei den Sterzing Broncos.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.