LG Decker Itter
Alpencupfinale beim Hechtsee X-Run

Marco Kraißer und Katharina Erlacher, Sieger der Gesamtwertung.
2Bilder
  • Marco Kraißer und Katharina Erlacher, Sieger der Gesamtwertung.
  • Foto: LG Decker Itter
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

ITTER (jos). Im Rahmen des Hechtsee X-Runs fand das diesjährige Finale des Alpencups statt. Bei der Aussicht auf die doppelte Punktzahl kamen wie immer viele Läufer an den Hechtsee.
Auch die LG Decker Itter reiste mit einer starken Anordnung an, welche mit sehr starken Ergebnissen aufwarten konnte. Bei den Damen gab es neben einem Dreifachsieg in der WU 18 durch Lea Luxner, Alina Hrnecek und Sophie Hrnecek und einem Sieg in der W 50 durch Roswitha Hecher auch noch den Tagessieg durch Julia Praxmarer zu bejubeln. Bei den Herren gab es neben einem Klassensieg von Andreas Hetzenauer in der MU20, auch noch einen Doppelsieg in der Tageswertung durch Marco Kraißer und Simon Rabl.

Zahlreiche Siege für Itterer

In der Alpencupwertung gab es heuer in der Teamwertung leider eine erneute knappe Niederlage gegen den SC LT Breitenbach zu verkraften. Dafür gab es in den Einzelklassen wieder jede Menge Grund zum Feiern. Bei den Damen gab es Gesamtsiege in den Klassen WU 16 (Lena Decker), WU 18 (Lea Luxner), AKW (Katharina Erlacher), W 30 (Christine Feller) und W 40 (Andrea Knapp). Weiter konnte sich Erlacher auch noch die Alpencupgesamtwertung vor vier weiteren LG Decker Itter Athletinnen sichern.
Bei den Herren gab es Gesamtwertungssiege in der MU 8 (Robert Feller), MU 18 (Stefan Luxner), MU 20 (Alexander Bindhammer), M 30 (Marco Kraißer) und M 50 (Thomas Fahringer). In der Gesamtwertung konnte Kraißer seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen und den Alpencup erneut gewinnen.

Marco Kraißer und Katharina Erlacher, Sieger der Gesamtwertung.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen